Vagiflor Vaginalzaepfchen

Hallo ihr lieben,wollte mal fragen ob die zäpfchen jemand von euch kennt,und wie eure erfahrungen sind???habe dieses jahr zum 6mal einen Pilz,und dachte ich versuche jetzt nach den normalen vaginal tabletten die auch mal.

Also eure erfahrungen?oder tipps gegen pilz.

LG Jana

1

Also meine freundin hatte auch immer so probleme und immer wieder n Piz. Sie schwört auf naturjogurt. abends macht sie sich den jogurth aufn tampon und lässt denüber nacht drin,weil da wohl soviele milchsäurebakterien drin sind. aber die Vaginalzäpfchen hatte ich auch schon. innerhalb von 3 Tagen war der juckreiz und das brennen weg.
lg doreen

2

nee sorry hab grad nachgeschaut meine hießen Gynoflor

3

Hallo, ja ich kenne das auch mit dem Pilz. Hatte auch schon die Vagisan und die Vagiflor, wobei die den gleichen Effekt wie der Naturjoghurt hat. Ich nehme das allerdings nur zur Vorbeugung und nicht direkt gegen den Pilz. Die Zäpfchen sind nur nicht so schmierig, dafür teurer :) Ansosten gibt es noch Mykohaug oder von Canesten eine Kombi Packung. In beidem sind eine Salbe und Zäpfchen drin. Das ist direkt gegen den Pilz gibt es ohne Rezept in der Apotheke. Ansonsten gibt es für den Anfang von Pilz auch noch Vagi C. Hab ich auch gute Erfahrungen mit gemacht.
Ich hoffe ich konte Dir weiterhelfen.....

LG

4

Ich hatte immer die Canifug Zäpfchen...ich meine die heißen so. Sind ganz prima.

Ich hab aber auch schon Teebaumöl auf einen Tampon geträufelt.....klingt komisch ist aber so.

Top Diskussionen anzeigen