femtest

halli hallo hat jemand mit femtest getestet???mir wurde gesagt auch wenn nur nur ganz wenig streifen zesehen ist!!!

noch was ich kriege seit 2wochen meine tage nicht....und habe ab und zu UL schmerzen...

wer kann mir helfen???

1

Huhu

femtest war bei mir negativ bei ES+14. Der Quick & Early war dann bei ES+16 positiv. Femtest soll eher unzuverlässig sein, hab ich damal (2006) im Forum geschrieben bekommen.

Mach doch lieber einen Termin beim FA, der kann die Ursache klären warum dieTage ausbleiben. Denn auch eine Zyste kann dafür verantwortlich sein

GLG i_kind

2

#schwanger diese woche muss ich voll arbeiten am montag habe ich frei erst dann....ich war im februar beim FA sie sagte mir dass ich eine Zyste habe, gleich danach blasenentzündung 1woche lang antibiotikum eingenommen... jetzt denk ich kann doch sein #schwanger

aber lieber zum arzt danke...

3

der femtest ist ein 50iger zeigt erst spät an,ist nicht so empfindlich wie ein 10er o.25iger also erst ab nen bestimmten hohen hcg zeigt er an...genau so einer wie die FA benutzen!war denn bei dir ein zweiter strich?auch wenn er nur zart ist bist du schwanger,denn sonst zeigt er garnichts an und hat auch keine VL;HAB SCHON ÖFTERS GEHÖRT DAS ER NEGATIV ANZEIGT TROTZ SS
Wenn du 2 wochen überfällig bist hätte der schon richtig anschlagen müssen aber vielleicht hat sich dein ES nach hinten verschoben,teste doch noch mal um gewissheit zu kriegen,ber nimm nen 10er z.b pregnafix aus schlecker oder DM,wünsche dir viel glück
liebe grüsse jenny:-)

4

hey....

guck in meine vk da ist ein femtest drin......und er ist zuverlässig,zeigt nur nicht so früh an wie die ganzen frühtests ;-)

lg ice

Top Diskussionen anzeigen