Trockender Mund und durstig

Hallo zusammen!
Wir sind jetzt im 5. ÜZ und hoffen, dass es diesmal geklappt hat. Wir versuchen es bereits 7 Monate. Habe leider immer ziemlich lange Zyklen, die jetzt aber langsam kürzer werden. Lt. Ovulationstest und Tempi müsste ich einen Einsprung am 17.02. gehabt haben. Seit 3 Tagen habe ich ein absolut trockenen Mund und ständig Durst. Ist das ein Schwangerschaftsanzeichen? Ein klein wenig zieht es auch in der Bauchgegend, aber nicht so doll, wie manche Schreiben. Wer hat ähnliche Erfahrungen. Die Brust schmerzt ebenfalls nicht, dafür ist die Brustwarze aber ständig geschwollen. Hihii...
Vielleicht hat jemand ähnliche Symptome. Wäre toll, wenn sich jemand meldet.

Grüßle
sunshine :-D

1

hy
also ich bin heute nmt+1
werde aber noch nächste woche abwarten,,man weis ja nie..sind im 4üz nun mit dem 3ten
joa anzeichen
grosse müdigkeit ständig(hatte diese auch bei meinen ss)
blähungen..
brustwarzen tuen etwas weh
druck im unterleib...
habe keinerlei mens anzeichen. wie pcikel,heisshunger auf schoki usw

lg
rebecca

2

Hab heut NMT
auch andauernd durst & flaues gefühl im magen

keine Mens bisher in sicht #huepf

3

Das ist ja witzig,habe heute auch NMT und habe auch ständig durst und ein ganz komisches gefühl im bauch #huepf.Ob sich da jemand Untergemietet hat??#schein. hab ihr sonst noch welche anzeichen?Mir tut diesen Monat das erste mal mein brust nicht weh.
LG franzi

4

ne hab auch keine brustschmerzen
einfach nur die tiefe hoffnung auf einen mietnomaden #huepf

wann wirst du denn testen?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen