tempi messen die 1-000000 Frage aber es nützt ja nichts

Hab da mal ne Frage:
meßt ihr wirklich alle noch im Bett die tempi? Ich bin immer ins Bad gegangen (sind nur zwei Meter) und hab dann da gemessen? Verfälscht das wirklich das Ergebnis, oder kommt es letzten Endes auf das Selbe raus, wenn ich es jeden Morgen so mache?
LG Elke#kratz#kratz

1

würd mich auch interessieren, ich latsche auch immer ins bad. (will nicht neben meinem mann messen ) #kratz

2

genau, das ist irgendwie so blöd, neben ihm im Bett. Mal sehen, was die anderen so sagen.#gruebel

3

hallo,

ich messe auch im bad und meine tempi war die letzten tag und mein ovus waren positiv also , ich denke nicht das es verfälscht meine fa hat auch gesagt das es nicht im bett sein mus und auch ned immer zur gleichen zeit. aber halt nach dem aufstehen..


grüßle nicole

4

also hab jetz mal noch etwas gesucht hier im Forum und da schreiben manche, man soll drei Minuten lang messen. Also ich hab ein digitales Thermometer. Das piepst aber schon nach etwas ner Minute.... ich mach jetzt einfach weiter wie bisher, denke wenn ich gfs. immer die gleichen "Fehler" mache (also nicht im Bett, und nicht drei Minuten lang messen) dann ist ja irgendwie wieder alles richtig, weil ich es ja immer so mache.
lg elke

6

alos das mit drei minuten habe ich noch nie gehört..

aber wie gesagt der eine sagt so der andere so mach wie du es willst es wir klappen..

;-) grüßle nicole

5

Also wenn ihr die Basaltemperatur genau messen wollt, dann sollte das noch VOR dem Aufstehen sein.

Denn die Basaltemperatur ist das Temperaturminimum, also die Basistemperatur des Körpers, die man nach mindestens 6 Stunden Schlaf erreicht. Nur diese kann Aufschluss über den Zyklus geben.

Steht man auf, erhöht sich diese sofort und eure Werte sind dann quasi fürn A****.

Könnt ihr ja mal ausprobieren. Vorher und nachher messen. Da seht ihr wie viel das ausmacht.

7

hmmmm...:-( also auf deutsch gesagt ist mein Tempi messen dann im Eimer* heul* ich messe zwar immer zu selben Zeit, aber leider auch schon nach dem Aufstehen, und teilweise sogar auf der Arbeit.... Also muss ich nächsten Zyklus früher morgens testen... Wäre es dann sinnvoll, sich einfach um ... sagen wir mal 5h nen Wecker zu stellen, dann zu messen und dann noch zuende schlafen???

Lg

8

also, wenn du erst ins bad gehst, dann bekommst du zwar eine temperatur jeden morgen, aber mit basaltemperatur hat das nichts mehr zu tun. von daher kannst du daran auch nix wirklich ablesen.

mach doch fuer dich einfach eine woche lang einen test: wenn du aufwachst, dann miss gleich im liegen deine temperatur. danach gehst du wie gewohnt wieder ins bad und misst nochmal. nach einer woche kannst du ja die temperaturen vergleichen.

wenn der unterschied zwischen deiner badezimmer- und deiner betttemperatur immer exakt der gleiche ist, dann kannst du ja einfach wieder ins bad latschen.

die temperaturkurve die man hier bei urbia fuehrt (0.1 grad temperaturschwankungen), ist ja eh schon wesentlich ungenauer, als eine die man fuer den arzt fuehrt (0.01 grad temperaturunterschiede). meine aerztin sieht die kurve schon als verfaelscht an, wenn man sich aufgesetzt hat, oder erst ein paar minuten nach dem aufwachen misst.

lg, siiri

Top Diskussionen anzeigen