Folsäure / Impfungen

Hallo Ihr Lieben,
ich hab mal zwei Fragen , die erste zum Thema Folsäure, hab die letzten Tagen einiges dazu gelesen und mir daraufhin auch gleich in der Apo. welche bestellt-nun habe ich eben mit meiner Hausärztin telef., und die meinte, das dies im Moment überhaupt nicht nötig sei. Eigentlich ist es eine sehr kompetente Frau und ich vertraue ihr voll und ganz-aber leider bin ich jetzt etwas verwirrt.... wie sind denn Eure Erfahrungen?? Und nun meine zweite Frage, ich müsste dieses Jahr meine Zeckenimpfung als auch meine Hep. B Impfung (wg. der Arbeit->Medizinischer Beruf) auffrischen lassen. Wie habt Ihr das gemacht??
Info: habe erst ganz kurz die Pille abgesetzt, welche ich mind. 10 jahre nahm. Also noch keien Schwangerschaft in Aussicht.
Danke für Eure Antworten #gruebel

1

Folsäure kannst Du immer nehmen. Es ist ein wasserlösliches Vitamin. d.h. alles was "zu viel" im Körper ist, kommt mit dem Pipi wieder raus. Ich nehme seit über einem Jahr Folsäure, seit Absetzen der Pille eben.
Zu der Impfung: Ich würde mich bei einem Arzt darüber informieren, wie lange Du nach der Impfung nicht schwanger werden darfst. Bei Rötel-Impfung sind es zum Beispiel drei Monate.

2

Hallo,

Hep. B und FSME sind beides Todimpfstoffe. Ich wüsste nicht, dass es da bei noch nicht bestehender SS einen Grund geben sollte nicht zu impfen.

Ausserdem weiss man bei heuiger Zykluskontrolle doch bereits bei NMT ob man SS ist oder nicht - also hat man immer die ersten Zyklushälfte zum Impfen.

Lebendimpfstoffe (Masern etc) sind davon natürlich ausgenommen - da werden 3 Monate empfohlen.

LG, Andrea

3

Hallo,

hab noch was vergessen.

Geh mit Deinem Impfausweis zum Betriebsarzt oder zum Hausarzt und lass alle Impfungen überprüfen.

Z.B. auch TDPP. Gerade Keuchhusten fehlt häufig und ist wichtig wenn Dein Baby da ist. Ausserdem gibts von den meisten Krankenkassen Boni für die Impfberatung.

LG, Andrea

4

Hallo!

Habe mich jetzt auch trotz Kinderwunsch gegen Hep B impfen lassen, auch wegen medizinischem Beruf. Ist kein Problem, vor allem wenn du nur eine Auffrischung hast, ich muss jetzt 3x bis ich Schutz habe.
Selbst wenn man schwanger wäre könnte man bei strenger Indikation impfen!
Frag einfach nochmal deinen Arzt wenn du dir unsicher bist.

5

Super und vielen lieben Dank, werde mir wohl morgen einen Termin geben lassen un dmich impfen lassen. Ihr habt mir echt geholfen, vielen lieben Dank nochmal;-)

Top Diskussionen anzeigen