Durch Mönchspfeffer verlängerter Zyklus?

Hallo ihr Lieben,
seit meinem letzten Zyklus haben ich vom meinem Gyn Mönchspfeffer bekommen. Bis dahin war meine Zykluslänge immer 25-26 Tage. Unter der Einnahme von Mönchspfeffer verlängerte er sich auf 31 Tage. Ist das normal? Und ist das eher gut oder schlecht? Versuchen seit 6 Monaten nach 2 FG wieder schwanger zu werden....
Danke!

1

Guten Morgen Happycat1,

ja, der Zyklus verlängert sich durch Möpf. Ich nehme Möpf seit 4 Monaten und vorher hatte ich auch immer einen Zyklus von 26-28 Tagen und jetzt bin ich zwischen 30 und 33 Tagen, diesen Monat bestimmt 36.

Aber irgendwann pendelt sich das dann ein... ich warte auch noch drauf wann.

Viele Grüße und weiterhin viel Glück
acmueller3012

2

danke für die Antwort,

hast Du seit der Einnahme auch schlimmere Periodenschmerzen? Wie langer versucht Ihr schon schwanger zu werden? Oder nimmst du M. wg Regelbeschwerden?

liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen