Frühtest -geht auch 5 Tage vorher?

Hi,

habe mal eine Frage an die Frühtest Verwenderinnen:

Ich bin mir irgendwie ziemlich sicher schwanger zu sein. Habe nämlich keinerelei Schmierblutungen, die normalerweise immer nach dem Eisprung in der zweiten Zyklushälfte auftereten. Stattdessen habe ich minimalen Aussfluß (so gelb weißlich- sorry #hicks) So war es auch, als ich mit meinem ersten Kind schwanger war.

Heute morgen habe ich es nicht mehr ausgehalten und einen Frühtest gemacht, hatte den noch hier rumliegen.

Der war aber eindeutig negativ.#kratz:-(

Kann es sein, dass schon ein Tag zu früh ein negatives Ergebnis bringen kann? Bin mir nämlich nicht 100 % sicher, ob es noch 4 oder 5 Tage bis zum NMT sind. In der Packung steht, man kann bis zu 4 Tage vorher testen.

Ich warte jetzt auf jeden Fall noch bis zu meinem NMT und gucke mal, was sich tut.


#danke

LG
Snutel77

1

Hallo das würde mich auch echt mal Interessieren denn ich bin auch ganz schön am Hibbeln da mein Tempi ganz schön hoch gegangen ist,mein NMT müßte wenn am 13.02 sein.Ich hatte vor ca 4 tagen so siehen im Unterleib recht seite was dann am Abend hoch zug zu leiste,wo ich dachte ich müßte den Krankenwagen rufen weil ich so schmerzen hatte.War aber nächsten tag wieder weg,kann das auch eine Einistung sein?#kratz hier mein ZB http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=377946&user_id=840172

4

Hi,

mit so Temperaturkurven kenne ich mich leider nicht so gut aus. Aber wenn dir Temp. gestiegen ist und nicht mehr fällt, siehts doch gut aus!!

Mein NMT müßte auch so der 13. oder 14. sein.
Wer weiß, vielleicht halten wir ja beide am Valentinstag einen positiven SST in der Hand??:-p

Viel Glück!!

LG
Snutel77 und danke für deine Antwort

2

Das kann noch viel zu früh sein, man sagt ja ab NMT oder länger, beim Frühtest ca. 2-3 Tage früher, aber das ist auch bei jedem unterschiedlich wie schnell der HCG steigt.
Du mußt wohl noch bischen warten.

Drück dir die Daumen

LG Jasmin;-)

3

Hallo,

aber auf dem Frühtest stand ja extra bis zu vier Tage eher- ist das alles nur Vera***** ? War übrigens einer von Clearblue.
Hätte ich meine Ungeduld nur besser im Griff....:-[

Ich danke dir!!

LG
Snutel77

5

hallo

als ich mit meiner tochter,3 jahre, schwanger war testete ich zwei tage nach ausbleiben der regel. der test war eigentlich negativ, nur wenn man ihn hin und herschwank und unters licht hielt, dann sah man eine schwache zweite linie. wie gesagt, zwei tage nach ausbleiben der regel.

diese schnelltests sind reine geldausgabe, ich habe eigentlich noch nie von jemandem gehört oder gelesen, der vorm nmt termin durch einen schnelltest eine schwangerschaft festgestellt hat.

also, vertrau nicht drauf und freu dich weiter.

ich drücke dir die daumen.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen