Wie geht ihr mit der Anspannung um???

Einen wunderschönen guten morgen mädels,

Diese tage vor dem NMT sind doch sowas von schwierig, ich dreh schon durch!
Dabei bin ich noch vor ein paar tagen so zuversichtlich gewesen das es geklappt hat! Denn meine Brüste tun schon seit 1 woche weh *juhu*

Und dann gestern - Schmieblutungen - na vielen Dank #schock
ich mich also heute auf die mens eingerichtet! Aber nix, SB waren gestern dann auch auf einmal weg und bis heute is nix wieder da! MuMu ist nicht mehr erreichbar - gutes Zeichen????
Ach Mädels, es ist so grausam, dieses Ungewisse!

dabei möchte ich doch meinem Mann so gern den Wunsch eines 2. Kindes erfüllen, denn ich kann nicht mehr und hab mich entschlossen, wenns diesmal nicht klappt, die Pille wieder zu nehmen!

Was macht ihr um die letzten tage ohne durchdrehen zu überstehen???

LG Yvonne

1

#kratz warum nimmst die pille wieder wenns nicht geklappt hat??? kapier ich nicht ....


wir haben 5 zyklen gebraucht und alle zyklen war ich eigentlich nicht am hibbeln ... bis auf den 5.

ich war total ruhig bis einen tag vor NMT dann bin ich selbst geflippt *g*

die übrigen zyklen war ich ruhig weil man eh nix ändern kann ... is wie es is ...

und die brust tat mir zum ES oft schon weh und danach auch noch bisschen .. is leider normal! ja und jetzt hab ich positiv getestet und die brust hat keine veränderung gezeigt .. nicht mal um den ES rum ... GAR NIX

wann hast denn NMT???

lg, carina

3

Guten morgen Carina,

ich will die Pille wieder nehmen, weil mich langsam die Kraft verläßt! ich hab jetzt 3 FG hinter mir und nun dauert es auch schon wieder 1 jahr und es passiert nichts!

Ich seh ständig aus wie ein streuselkuchen weil ich so Prob mit der haut hab!

NMT hab ich heute, deshalb bin ich fast am durchdrehen! Aber diese blöden SB von gestern machen mich kirre, obwohl sie wieder weg sind!

LG Yvonne

4

hoffe dass die SB wegbleiben!

wenn sich der ES verschoben hat kanns auch eine einnistungsblutung sein ... hat zwar mit der einnistung selbst nix zu tun heisst aber so ... warum kann ich dir net erklären *g*

auch wenn du nicht mehr kannst ... NICHT DIE PILLE NEHMEN ... wenn du dann doch wieder probieren willst, dann is dein zyklus wieder durcheinander!

verhütet mit kondom oder gar nicht und lass den kinderwunsch nur so liegen ... aber bitte bitte bitte nimm nicht die pille du bereust es sicher mal!

lg,c arina

weitere Kommentare laden
2

Guten Morgen, mal schnell aus dem Bett gehuscht :-)

Ich weiß das hört sich doof an, aber ich lasse mich nicht kirre machen, ich lieben mF und wir schlafen einfach nur ohne Verhütung und sehen was passiert ....

Vielleicht ist das das beste :-) Aber ich muss gestehen, das ich es komisch finde welche Signale seines Körpers man plötzlich wahr nimmt!

Entspann Dich, versuch nicht dran zu denken, dann kommt der Tag von ganz alleine ;-) und Dein Mann liebt dich doch, geniess die Zeit mit ihm!

Und: lass die Finger von der Pille ;-) #liebdrueck

5

Guten morgen :-)

Klar liebt mich mein mann und ich will ihm so gern den wunsch erfüllen und auch unserer Tochter! Sie fragt immer wenn sie babys im TV sieht, ob bei mama auch eins drin ist *lach*

Ich hab jetzt 3 FG hinter mir und nun dauerts auch schon wieder 1 jahr, ohne erfolg! Ach man, dabei rechne ich nicht mal mehr den ES aus, weil ich es auf mich zukommen lassen will! Aber dennnoch hoffe ich jeden Monat!

LG Yvonne

8

guten morgen! ich muss gestehen letzte Monate war ich aufgeregt vor NMT müsste umbedingt vorher Tests machen, dieses mal bin ich sehr ruhig, liegt wahrscheinlich daran dass ich das Gefühl habe es wird nichts, dazu mir ist 2 mal mein Thermo runtergefallen! Ach ja und irgendwann findet man sich damit ab, und umsonst Geld für die Tests auszugeben, also erst 2 Tage nach NMT testen habe ich mir auch vorgenommen. Um mich abzulenken habe angefangen ins Fitnessstudio zu gehen, mehr lesen und Zeit meinem Mann zu widmen, das hilft mir von den Babygedanken wegzukommen. LG Mila#blume

Top Diskussionen anzeigen