Heute ZT 51 und keine Mens in Sicht!

Hallo,


bin heute bei ZT 51 und noch nix mit Mens in Sicht, aber dafür seid über 2 Wochen Brustschmerzen und Ziehen in Leiste. Sogar Übelkeit habe ich ab und an plötzlich!#kratz
Test am 14.1 war negativ daher traue ich mich net nochmal zu testen! Habe Digi - test bestellt ist aber noch net da.
Mensch wenn ich nur mitm #ei besser aufgepasst hätte, dann wäre ich jetzt schlauer und wüßte mein NMT!!:-[

Weiß nur das mein Mumu bis zum 10.1 weicher war als jetzt! Jetzt ist er härter. Was meint ihr?
Schleim ist net gelblich sondern wenig und eher weiß. Sonst habe ich immer bevor Mens kommt gelben Schleim und Kopfweh ohne Ende! #kratz

1

Wie lang sind deine zyklen sonst?

Wahrscheinlich fürhst du kein ZB, oder?

2

Mein längster Zyklus war 47Tage in 2008. Aber da ich mein mumu manchmal abtaste, weiß ich das er bis Anfang Januar weich war und ich hatte auch Anfang Januar ziemlich Schleim gehabt und Ziehen möglich das es mein #ei war! Da ich diesen Monat net so drauf angelegt habe ss zu werden, habe ich auch net weiter mich drum gekümmert, wann der #ei ist. Aber da bis heute noch keine Mens in sicht ist und auch keine Vorboten da sind #kratz ich mich schon!
Bei der FA Untersuchung Mitte November war alles ok, daher denke ich mal das auch keine Zyste oder so drin ist.

3

Also wenn dein mumu bis 10.01. rum eher weich war und dann hart, dann gehen wir mal aus, dass da dein ES war - rein hypothetisch. 10.01. + 16 Tage wäre der 26.01. dein nmt. also diesen Montag. Viele denken zwar, dass man sich mit tempi messen verrückt macht, aber für jemanden der nen langen bzw. unregelmäßigen zyklus hat, ist es schon sinnvol eine ZB zu führen. Ich spreche da aus eigener Erfahrung. So wüssten wir jetzt , ob dein ES überhaupt stattgefunden hato oder sich evtl. verschoben hat, wodurch deine Mens später kommt.
Also entweder nochmal testen oder warten... #kratz

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen