Schwangerschaftsanzeichen aber Test negativ...

Hallo an alle!

Ich versuche, seit vier Monaten schwanger zu werden. Diesen Monat war´s anders als sonst: Ich hatte Bauchschmerzen, die sich wie Muskelkater anfühlten, meine Brustwarzen taten weh und meine Tage kamen nicht (jetzt schon seit einer Woche überfällig). Also, kurz gesagt: Ich war SO sicher, schwanger zu sein. Aber der Test, den ich vor zwei, bzw. einem Tag gemacht habe, war negativ. Und jetzt haben auch die Anzeichen aufgehört, meine Tage habe ich aber immer noch nicht. Ich weiß gar nicht, was jetzt los ist.

Gibt es Erfahrungen in dieser Richtung bei euch?Kann der Test negativ sein, obwohl ich schwanger bin? War´s zu früh?

Fragen über Fragen... Bin ganz fertig. (Übrigens auch ein Anzeichen: Bin hyper-emotional.#augen)

Es wäre total schön, ein paar Tipps und Meinungen von "Gleichgesinnten" zu bekommen.

Ganz liebe Grüße,
das Luischen

1

Hattest Du die letzten Monate Deine Mens immer pünktlich?

Nimmst Du sonst irgendwelche Medi? Utrogest oder so?

Man kann sich leider so viele SS-Anzeichen einreden, da man sich das so sehr wünscht...aber vielleicht hats ja geklappt.
Mache doch nochmal Morgen gleich nach dem Aufstehen einen Test.

LG und ganz viel Glück#klee#stern#klee

3

#freu Wow - du bist ja schnell!

Vielen Dank dafür. In den letzten Monaten pendelt sich meine Regel so langsam ein... Hab´ ein paar Jahre lang die Pille genommen.

Medikamente nehme ich nicht - außer Folsäure. :-)

Hast du schon Kinder? Dann kennst du ja wahrscheinlich dieses Hibbelgefühl. Das Besondere diesen Monat war eben, dass ich mir soooo sicher war. Ich werde in ein paar Tagen auf jeden Fall noch einen Test machen, falls kein Blut kommt...

Danke für´s Daumen-drücken,
das Luischen

6

jetzt war ich nicht so schnell...Computer spinnt ein bisschen...

Naja das hört sich ja alles ganz positiv an!:-D
Würde an Deiner Stelle auch einfach nochmal am Sonntag oder so testen, dann ist er sicher positiv!

Nein habe noch keine Kinder, ist bei mir leider nicht so einfach....

Also dann
viiiiiel Glück#klee#klee#klee

2

Also bei mir war es letzten Monat auch so war 8 Tage drüber war auch beim Bluttest beim FA und habe so auf Positiv gehofft , war aber auch negativ...Paar tage später war mens dann da...

Zyklus kann ich auch verschieben oder es war noch zu früh..

LG Jessica die dir aber die Daumen ganz feste drückt...
Wir sind im ÜZ 15

4

Danke, Jessica, für deine schnelle Antwort! :-)

Das Daumen-drücken hilft bestimmt...

Was heißt ÜZ 15?

Wünsche dir auch eine baldige Schwangerschaft...#klee

Liebe Grüße,
das Luischen

7

Das wir jetzt schon im 15 Zyklus sind als 15Monate

5

hallo hier wurde ja schon vieles aufgezählt,aber eins noch nicht.

Es gibt viele falsche Positive 10er Test. Sie messen leider auch das LH was sich wieder vor der Mensu aufbaut.

Den das LH und HCG sind biochemisch fast identisch:-(

Vielleicht spielt dir auch Deine Physische einen Streich, Test negativ und Anzeichen weg.

Denn PMS und SS Anzeichen kann man nicht unterscheiden:-(

L.G Tina

Top Diskussionen anzeigen