rosa/blauer Pregnafix...

Hallo Mädels!

Nachdem ich ja schon bei ES+9 pos. getestet hab, hab ich ja gestern bei ES+10 mit nem Pregnafix Frühtest und nen Clearblue digital pos. getestet, der FA sieht zwar noch nix, aber ist ja klar, der Streifentest dort war auch leicht positiv, hab ich heute mal mit nem rosa Pregnafix der ja erst am NMT anzeigen soll auch pos. getestet, allerdings ist auf dem die Linie nur ganz schwach...
Die Frage ist jetzt, warum?
Sind ja lt. Anleitung beides 10er... Oder reagiert der Frühtest dann doch früher??

1

Ne Supi frage#ole
Das interessiert mich auch..

2

kannst du von dem schwachen test ein foto machen?!

wenn die anderen anschlagen und posi sind bist du schwanger mein glückwunsch;-)

3

der lässt sich nicht gescheit fotografieren, sieht dann aus als wäre da garkein strich, weil es so spiegelt. keine ahnung ich kriegs nicht hin ;)

ja schwanger bin ich bestimmt, hab ja schon vier pos. tests + einen beim FA. und bin ja noch vor nmt und der rosa der ja erst ab nmt anzeigen soll, war ja auch leicht positiv, aber wie heisst es hier immer so schön, strich ist strich ;)
hab ja auch ne digitalen gemacht auf dem schwanger stand :)

ich wunder mich nur warum der heller ist als die anderen die ja auch 10er sind...
auf der anderen seite, wenn es zwei identische tests wären, (also der blaue und der rosa) dann würden sie wohl kaum den einen frühtest nennen und denn anderen schnelltest, oder?
zumal der frühtest ja auch teurer ist...

4

kann ich dir mal einen test zeiger der aussah wie meiner meiner war einmal der blaue und der rosane .ich versuche sofort das bild in meiner vk rein zu packen vll kannst du mir helfen??!!

weitere Kommentare laden
13

Huhu,

also der rosane Pregnafix ist defintiv ein 25er und der blaue Test ein 10er.

Alles Liebe!

14

Das dachte ich auch, in der Anleitung steht aber 10er...!!!

15

Dann ist das aber falsch beschrieben. Ab NMT-Tests sind immer 25er, so hat mir das mal meine FÄ erklärt.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen