Warum bilde ich mir immer alles ein??

Hallo Ihr Lieben,

ich könnte grad...
... mich so ärgern!

Warum bilde ich mir jeden Monat immer und immer wieder ein, dass mir schlecht ist, dass ich ein Ziehen im Becken habe und und und.

Und, warum glaub ich meiner Hallozination immer wieder!

Geht es jemanden genauso?
LG
nebo

1

Hey ja das kenne ich. Mir geht es auch jeden Monat so. Man sollte alles viel gelassener sehen, aber leichter gesagt als getan
LG Tina

2

mir geht es leider auch so.
Man muss es sich ja auch nicht unbedingt einbilden das kann ja auch PMS sein.
Und wahrscheinlich hat man das auch schon immer gehabt aber jetzt mit dem Kiwu achtet man halt sehr auf seinen Körper und es fällt einem auf.
#augen

3

Das ist absolut normal... Bei Kinderwunsch oder wenn man glaubt, man könnte #schwanger sein, spielt der Körper verrückt... Bei mir wurde vor der ersten SS dazur der Zyklus unregelmäßig und hat immer paar Tage länger gewartet, bis die Mens kam, dazu so richtig SS-Anzeichen, ganz ganz toll #aerger

4

hey,

mir ging es "nur" zwei monate lang so. daher kann ich nicht wirlkich von erfahrung sprechen.

aber in diesen ersten zwei monaten nach absetzen der pille hatte ich alle möglichen SS-anzeichen. ich hab mir weiß gott was eingebildet. ständig hab ich dran gedacht, ob ich ss wäre, war ständig hier bei urbia unterwegs ...

dann hatte ich die nase voll von der hibbelei und hab ab dem ES den KiWu völlig verdrängt. keine tempi mehr gemessen, urbia gemieden ...

nun bin ich schwanger. ich glaube wirklich, diese ganze verrücktmacherei lässt uns diese anzeichen einbilden.

also druck raus nehmen, auch wenn das leicht gesagt ist.

lg claudia

Top Diskussionen anzeigen