schei.. pms

bekomme echt noch die krise mit dem scheiß pms.

hatte die letzten beiden monate bryo genommen,was aber nicht viel gebracht hatte um ss zu werden( nur die pms waren fast garnet da),war ich bei der letzten mens so sauer das ich es in die ecke geworfen habe und mir geschworen habe es diesen monat nicht zu nehmen.

und was habe ich seit gestern ziehen im unterleib,meine brüste tuen zeitweise weh und mir fängt morgens schon wieder an leicht schlecht zu werden,und bin super schnell ausser atem.

na super das kann ja noch schön werden, habe nämlich erst am 26.12 nmt.

habt ihr noch irgentwelche mittelchen die gegen pms helfen können?

lg anke

1

Hallo Anke,

hab auch ca 26.12. NMT
und bei mir geht´s auch schon wieder los!

War letzte Woche beim FA und habe
AGNUS CASTUS AL bekommen, also
Mönchspfeffer, soll ja erst nach zwei drei
Monaten wirken

bin jetzt ca ES+6 und bei mir geht´s
auch schon wieder mit der PMS los #schwitz

natürlich dachte ich gestern Abend wieder
beim Ziehen und Ziepen, dass es ja
vielleicht doch geklappt hat, aber ein Blick
in meinen Kalender, wo ich mir letzten Monat
alles aufgeschrieben hatte was ich an
welchem Tag so hatte - GENAU DAS GLEICHE
ab ES+5...

**ätz... nur dieses Mal lässt das starke Brustspannen
auf sich warten, dass war letztes Mal schon 2 Tage
nach ES - aber davor auch erst eine Woche nach ES...
von daher...

2

finde es jeden monat wieder total ätzend wenn es wieder anfängt,aber so weiß ich auch das es net geklappt hat#schmoll.

muss im januar auch zu doc und dann werde ich ihn mal drauf ansprechen.

habe mir diesen monat auch den cb monitor gekauft,mal sehen ob es damit klappt,brauch dann nur noch was gegen pms.

drück dir die daumen das es geklappt hat.

lg anke

3

Du ich habe mal im SSForum nachgefragt,
man kann auch trotz PMS schwanger sein!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&id=1779942#11437633

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen