Leicht gelblicher Ausfluss - Vorbote der Mens?

Meine Tempi sinkt gerade und ich spüre auch schon seit ein paar Tagen PMS Anzeichen:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=354138&user_id=830316
Ich habe heute früh einen Frühtest gemacht (Ich weiß, der ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht besonders zuverlässig) und der war mehr als negativ.
Jetzt habe ich seit heute einen leicht gelblichen Ausfluss. Ist das ein Vorbote der Mens??

1

Gelblicher Ausfluss ist eigentlich ein Symptom für eine Schwangerschaft!!! Ich habe diesen Ausfluss bis heute (18. SSW) :-)

Viel #klee

2

Hallo hatte gestern abend gelblichen Ausfluss bin ES+6 heisst das ich kann hoffen????#huepf

4

hmm. ausfluss hatte ich gestern auch aber sonst keine anzeichen nur mein zucker hat verrückt gespielt ( bin diabetikerin) bin jetzt es+8

3

Hallo!

Ich hatte von Samstag bis gestern leichten gelblichen Ausfluss und dann meine Mens bekommen...war die letzten ZY auch so! Bei mir war es also ein "Mensvorbote"!

Aber ich denk auch hier gilt, dass es bei jeder Frau anders ist!

LG, Yvi!

5

Hallo.
ich möchte dich jetzt nicht entäuschen.
Aber bei meinem letzten Zk nachte ich auch jetzt bist du schwanger aber dann kam der gelbe Ausfluß und einen tag später die mens.

Aber viel Glück
LG ani

6

Danke für eure Antworten. Als wenn nach meinem Unterleib und meinen Brüsten geht, müsste es bei mir ein Vorbote der Mens sein. Ich habe am Donnerstag NMT. Aber ich glaube, so lange lässt sie diesmal nicht auf sich warten. Dabei ware unsere Bienchen sooo schön gesetzt.

Top Diskussionen anzeigen