Zahnarzt, Betäubung (Spritze)... Auswirkung auf ES + Befruchtung?

Hallo ihr Lieben,

jetzt wurmt mich grad ein Gedanke!

Ich muss heut um 16 Uhr beim Zahnarzt sein, weil ich ein großes Loch im Zahn habe. Da ist mir was ausgebrochen und es wird garantiert länger und ungünstig gebohrt.

Deshalb würd ich mir gern eine Spritze geben lassen.

Jetzt weiß ich nur nicht, ob die Betäubung eine negative Auswirkung hätte auf eine evtl. Befruchtung?

Entweder war mein ES nun um die Zeit, oder er findet gerade statt. Bin also mitten drin.

Was würdet ihr machen?

Ich weiß, dass das Bohren diesmal ziemlich schmerzhaft werden wird. Normal mach ich es immer ohne Spritze. Kommt halt immer auf das Loch drauf an. Aber diesmal.... #schwitz

Hoff, ihr könnt mir helfen und was raten. #herzlich

Danke euch schon vielmals für die Antworten. #blume

LG Biggi

1

Ich arbeite ja beim Zahnarzt...

Du kannst dir getrost eine Spritze geben lassen. Aber versuch es doch vorher ganz ohne. Vielleicht ist es gar nicht so schlimm

Aber der ganze Stress vorher, also die Gedanken darum, werden den Eisprung bestimmt mehr beeinflussen ;-)

Liebe Grüße, Sabine und #stern

4

Vielen lieben Dank!!!

Jetzt bin ich erleichert. Hab sonst keine Probleme mit einem Zahnarztbesuch. #freu Hab einen so netten Zahnarzt.

Aber mir ist es dann schon etwas zu peinlich während dem ES dem Zahnarzt zu sagen, ich könnt vielleicht schwanger sein werden usw. Nee, da frag ich lieber euch.

#blume

Biggi

2

Da würde ich mir überhaupt keine Sorgen machen!
Es ist in manchen Fällen nur ungünstig, sich eine Spritze geben zu lassen, wenn man wirklich schwanger ist.
Diese Spritzen enthalten laut meinem Zahnarzt eine kleine Menge an Adrenalin, dieses kann vorzeitige Wehen bzw. Kontraktionen (heißt das so?) der Gebärmutter auslösen.

Zur Zeit kannst Du beruhigt hingehen. Und mal ehrlich, was schadet einem Ungeborenen wohl mehr? Eine Spritze oder die Panik, die man auszustehen hat, wenn man es ohne Betäubung machen lässt? Meiner Meinung nach - und ich bin leider häufig und sehr ungerne beim Zahnarzt - ist die Spritze garede bei "Angsthasen" die sanftere Methode!

5

Auch dir herzlichen Dank für deine Antwort!

Jetzt gehts mir schon viel besser. Wegen dem Adrenalin hab ich mir ja auch diese Gedanken gemacht.

Bin schon viel entspannter. #freu

Zum Glück muss ich wirklich nur einmal im Jahr zum Zahnarzt.

GLG Biggi

3

da sagt Dir noch eine Zahnarzthelferin:

DAS IST GAR KEIN THEMA!!! Quäl Dich bloß nicht!

Liebe Grüße

6

DANKEEEEEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!! #herzlich

Ab sofort quäl ich mich nicht mehr. #freu

LG Biggi

Top Diskussionen anzeigen