Bin völlig durcheinander

Guten morgen

ich habe schon geschrieben dass ich getestet habe und war ganz leicht positiv , 2 mal.

Heute bin ich NMT-3

Der erste Test war ein 25-er und wirklich gaaaaaaaaanz leicht.
Einen Tag später ein 10-er auch leicht.
Und heute wollte mein mann dass ich noch einen mache,ist ja noch kein NMT.Habe mir gestern einen Frühtest aus der Apo besorgt, den Blue Test ,da steht aber es ist ein 20-er.Und der ist wieder nur gaaaaaaaaaaanz leicht.
Es macht mich langsam wahnsinnig.Kann es sein dass die tests sehr unterschiedlich ausfallen von der linienstärke her meine ich.
Habe noch eine Packung Clearblue da ,den digitalen aber damit warte ich nun bis NMT.

Würde mich über Eure erfahrungen und berichte freuen.

1

also bist aufjedenfall ss
und wenn den digi machst das kannst es in worten lesen .. is evtl besser zum begreifen;-)
alles liebe
rebecca
in welchen üz warst??

2

ein strich egal wie leicht ist ein strich.

also entweder bist du schwanger oder du hast das LH gemessen ;-)
was eigentlich schwachsinn ist. um sicher zu gehen teste am NMT.
kann noch viel passieren. muss aber nicht.

LG

3

Was ist denn LH.

Ich weiss dass noch vieles passieren kann,hoffe ich jedoch nicht :-(

4

Luteinisierendes Hormon,

aber ich lese grad das das was ich bis jetzt hier immer gelesen habe totaler schwachsinn ist also ich habe gelesen:

das LH ist sich ziemlich ähnlich mit dem HCG.<--- auch dass stimmt...
und dass das LH kurz vor der MENS am höchsten sein soll.... <---totaler schwachsinn ;-)
--> andere sagen dass das LH von den OVU Tests bestimmt wird für den eisprung. (das stimmt)
--> viele machen mit den OVU Test ein Orakel (d.h.) vor NMT mit einem Ovu test orakeln ob man schwanger ist da LH und HCG sich sehr ähnlich sind.

so und jetzt blick ich nicht mehr durch



hab grad zur sicherheit nochmals gegooglet und die sagen folgendes:
Bei Frauen löst LH den Eisprung aus. Die Hirnanhangdrüse schüttet große Mengen des luteinisierenden Hormons aus, wenn die Östrogenproduktion des heranreifenden Leitfollikels in der Mitte des Zyklus ihr Maximum erreicht hat und anzeigt, dass die Eizelle bald zur Befruchtung reif ist. Ungefähr 28 bis 32 Stunden nach der LH-Schwemme platzt das Eibläschen auf und setzt die Eizelle frei. Nach dem Eisprung regt das LH die Zellen des geplatzten Follikels zur Bildung von Progesteron an.


so also freu dich doch einfach und ich drück dir die daumen für eine schöne Kugelzeit ;-)

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen