Bryophyllum und Temperatur?

Sollte Bryophyllum nicht dafür sorgen, dass die Tempi richtig ansteigt? Ich nehme es seit 8 Tagen, und so niedrig war meine Tempi nach dem ES noch nie!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=354345&user_id=786929

Kennt sich damit jemand aus?

Fanny

1

Hallo:-)

Kann ich leider nicht helfen...nehme diesen Zyklus auch zum 1.mal Bryophyllum und bei mir sieht´s so aus:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=354932&user_id=747443

Hoffe jemand kann uns was sagen....

LG Katja

2

hab ich auch schon gelesen..

kann ich Dir aber auch nicht genau sagen...

ich nehm's diesen Zyklus das erste mal und bei mir sieht's so aus...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=357326&user_id=819019

see.#stern

3

Hi ihr lieben,

schau mal hier, vielleicht beruhigt dich das etwas:

http://www.wunschkinder.net/infosammlung/wakka.php?wakka=Bryophyllum

http://kiwu.winnirixi.de/GKS.shtml

http://heilkraeuterkunde.de/artikel/kinderwunsch.htm


LG Sammyssleepycat81

P.S. schau mal meine Kurve an, 1. Zyklus mit Bryophyllum, Frauenmanteltee und Heilpraktikerin

4

es soll progesteronartig wirken,d.h.tempi sollte höher sein als normal....lg

5

Ist es dann nicht das Richtige für mich? Mach ich da was falsch?

6

ist eine reiztherapie,viell.wirkt es nicht so schnell?oder dein körper ist bez.progesteron gar nicht im ungleichgewicht,dann bringt es nix.wie lang nimmst du es?

Top Diskussionen anzeigen