geschwollene Schamlippen.... Kennt das wer?

Hallo zusammen,

habe seit ein paar tagen irgendwie geschwollene Schamlippen (weiß leider nicht wielange schon, weil ich dachte, vielleicht bilde ich mir das auch nur ein..), aber meinem Mann ist es heute auch gleich aufgefallen.

Kenne das nicht, auch nicht von meiner ersten SS (meine Freundin hatte das aber wohl als SS-Anzeichen).

Kennt das einer von euch? NMT wäre so am Donnerstag ca.

Wäre das als anzeichen nicht zu früh, hab das ja schon einige Tage...

Was könnte das sonst sein? Ach ja, juckt nicht oder so, einfach nur geschwollen

Vielen dank schonmal
lg

Monika

1

Also wo ich so was hatte da hatte ich GV und auch vor erregung sind die angeschwollen bin dann zum FA die sagte dann das ist eine Allergiesche Reaktion ich soll es kühlen und keine Creme hatt nichts mit einer SS zu tun naja von Frau zu Frau ist es anderst ...viel glück

2

Danke dri, aber an GV kann es nicht líegen, der ist schon ein paar tage her ;-)

Na ja, mal sehen, vielleicht antwortet ja noch jemand.

Trotzdem danke

3

hallo monika!
also ich habe gestern einen test gemacht, der positiv war und ich bin wahrscheinlich auch noch vor nmt. und ich habe so einige komische dinge entdekct und ich habe bei mir auch vor ca drei tage geschwollene schamlicppen entdekct und das ist auch immernoch so. habe das sonst nur bei erregung. ganz komisch... kann dir natürlich nicht sagen, ob das jetzt auch für dich ein anzeichen ist! davon mal abgesehen konnte mein frauenarzt meine ss heute nicht bestätigen, weils ja noch viel zu früh ist. also ist erstmal abwarten angesagt.
führst du denn ein zb?
liebe grüße,
claudie

4

Hallo Claudie,

nein, führe kein ZB, ich glaube das würde mich total verrückt machen...

Wann wäre denn dein NMT?

Na dann drück ich uns beide mal die Daumen bzw. sag dir schon mal leise herzlichen glückwunsch

lg und danke

monika

Top Diskussionen anzeigen