Zb ...Blähungen bei Es+6???

huhu ihr lieben

naja nun wo ich endlich action wollte...hab ich sie bekommen....

schaut mal mein zb....


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=350687&user_id=776689


ich hatte gestern abend blähungen ohne ende.....und mir war kurzzeitig übel.....
heute hatte ich auch kurzzeitig leichte blähungen aber nciht lang.....

könnte das mit ner einnistung zu tun haben???
oder sonst i-was???

habe nix gegessen was blähungen verursachen könnte.....

lg#sonne

1

Hi Du...
Mir gehts ähnlich. Bin ES+7 und habe ebenfalls heute Blähungen und vor allem Mensartiges Ziehen.

Habe sonst PMS immer nur einen Tag vor NMT bzw oftmals sogar erst direkt am NMT.

Hier mein ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=356885&user_id=799515

Drücke uns die Daumen, dass das gute Zeichen sind! #klee

Bin soooooo hibbelig ! #huepf

2

ohhh man jetzt bin ich noch hibbeliger als vorher...

ja ziehen hab ich auch.....


omg ich drück uns auch gaaaaaaaaaanz doll die daumen...

3

Ich bin auch das absolute Nervenbündel.

Aber wir können nix machen ausser warten #schwitz
...naja... hibbeln wir halt zusammen :-D

weiteren Kommentar laden
5

Hey schnegge!

Hab sie gefunden *lach*

Ich hatte im august auch mal extreme blähungen und verstopfung*sorry*...damals dacht ich da sitmmt doch was nicht und bin dam zur Doc(Hausarzt)...war da sogar schon NMT+2 und negativer test am vortag. Nach dem ich ihm erzählt habe das es mir seid 2wochen schlecht geht und auch mit übelkeit zu kämpfen habe, meinte er das es sein könnte das ich ss bin. Da war ich erstmal baff...
Leider hab ich keinen test mehr gemacht und bei NMT+6 kam leider die Mens...also weis ich bis heute nicht ob ich ss war oder nicht...
Vielleicht ist es ein anzeichen...aber du musst dich noch gedulden!

Ich drück dir die Daumen!!!
Bussi

Top Diskussionen anzeigen