verkürzter zyklus nach fg?

hallo!
ich hatte letzte woche eine fehlgeburt,jedoch ohne ausschabung....
meine zyklen waren vor der fg total unregelmäßig,der kürzeste ging 37 tage,und der längste war bisher um die 60 tage.
dementsprechent waren die eisprünge auch sehr spät.
als ich schwanger wurde,war der es am 30/31 zt.
heute bin ich am 9. zt,und habe schon seit gestern das gefühl,als würde der eisprung kommen#kratz
dachte immer,das er jetzt noch länger wird....
alles so komisch...
lg

1

Hey Annkay,
es tut mir ehrlich leid, was dir passiert ist! Nun hat der Himmel einen #stern mehr!
Leider ist mir das Gleiche 01/08 passiert. Allerdings mit AS.
Habe ca. eine Woche danach auch so komisches Ziepen gehabt und die Tempi ging hinauf. -> fieber bekam ich. Verschwand aber wieder zügig. Vielleicht solltest du mal drei Monate die pille nehmen, damit der zyklus sich erholt. so habe auch ich auf Anrates des FAs gehandelt.
Ich wünsche Dir alles Gute! #liebdrueck

2

huhu!
mein beileid an dich.....
ich hatte am mittwoch einen fa termin,habe aber vällig vergessen,ihn mal danach zu fragen#klatsch#schein
er meinte,das wir weiterhin nicht verhüten sollen....
also,hattest du einen früheren es,oder lag das am fieber?#kratz
lg

3

Hallo annkay,
ich mache mir gerade die gleichen Gedanken wie du. Hatte am 23.11. einen frühen Abgang. Bin bereits im 6. ÜZ und hatte nie einen ES vor dem 15. Zyklustag. Dieses Mal habe ich schon die Vorboten wie beim ES seit gestern (7. Zyklustag). Habe so ne Art Schmerzen in der Leiste wie sonst immer um den ES, aber da ich am Mittwoch eh nen Termin beim FA habe, lass ich mich mal überraschen, ob der mich schlauer machen kann.
Bin auch grad bissl ratlos, möchte gern, dass der ES sich noch bissl Zeit lässt, da ich vor Dienstag Abend nicht an meinen Mann rankomme #schwitz
Liebe Grüße von enniline

4

huhu!
na,das ist natürlich doof,wenn dein es naht,und der mann nicht da ist#augen
ich drücke dir die daumen,das er erst später kommt!
ach mensch,alles so vezwickt:-[
liebe grüße

Top Diskussionen anzeigen