Frage zum Orakeln - Welcher hcg-Wert für positiven Ovu notwendig?

Guten Morgen ihr Lieben,

meine Frage steht ja schon oben! Weiß das zufällig jemand? Wenn man orakelt, ab welchem hcg-Wert kann der Ovu positiv werden???

Liebe Grüße

1

ich glaube, wenn überhaupt,, dann gleich dem sst...aaaaaaber ich habe auch immer psoitive orakle kurz vor der mens, weil zum ende hin der lh nochmal steigt...also verlass dich nicht darauf...der teststrich muss stärker sein als der kontrollstrich, aber auch das ist nicht sicher, weil wie gesagt er auch pos. reagiert wenn die mens in sicht ist

3

Nee, dann kann das ja net passen. Habe gestern negativ getestet (SST an ES+13) und an ES+9 und ES+10 positive bzw. ansteigende Ovus gehabt.

Naja, dieses Orakeln mach ich echt nicht nochmal. Wenn die hcg-Werte im Urin ggü. denen im Blut mind. 2 Tage zurück sind, kann das mit den Ovus sowieso nicht passen :-(

2

Hallo orakeln kannst du ab den 10 Tag nach ES,dann sollte der Test immer stärker werden.
ist aber nur zur 70% ne Aussage.

L.G Tina

4

Bei mir hat das negativ zur Mensu aber immer gestimmt,da war Verlass;-)
Bei Positiv wäre ich auch vorsichtig

Top Diskussionen anzeigen