schleimpfropf+leichte Blutung zyklustag 10

hallo
ich hatte am 10 Zyklustag sehr starke schmerzen im Unterleib, kurze Zeit danch bin ich auf die Toilette gegangen und hatte am Toilettenpapier einen richtig grossen schleimpfropf gelblich mit etwas braun,also sowas hatte ich noch nie am Toilettenpapier,danach hatte ich flüssigen zervix mit etwas Blut.
hatte das auch schon mal jemand von Euch um den Eisprung herum.
ich kannte das bisher garnicht.
Nun bin ich zyklustag 22 und weiß nun leider garnicht, ab wann ich genau testen kann, weil mein Zklus davor 43 tage lang war.
Aber am Zyklustag 10 hatte ich deutlich einen Eisprung,mittelschmerz
kennt das jemand mit dem Schleimpfropf?
lg#kratz

1

Hallo!

Ja, bei mir ist es auch immer so mit dem Schleimpfropf. Hab ich seit meiner letzten Schwangerschaft so. Bei mir geht der Schleimpfropf ab (viel Schleim mit braunen Blutfäden, relativ zäh (sorry#hicks) und danach hab ich ca 3 Tage lang spinnbaren ZS und in der Zeit auch meinen Eisprung. Wenn der Schleimpfropf abgeht, ist man sehr fruchtbar.
Hatte das früher auch nie, aber so weiß ich ganz genau, wann ich herzeln muß.:-)

LG, Nicole#herzlich

2

Hallo Nicole
ich hatte davor auch wahnsinnige schmerzen deshalb bin auf die Toilette gegangen, ich nehme seit dem 3 zyklustag Mönchspfeffer,vielleicht wird das nun bei mir alles intensiver.
wir haben abends noch#sex
oh da bin ich aber nun gespannt, ob es diesmal geklappt hat#hicks
lg sandra

3

Hört sich auf jeden Fall gut an!#freu
Ich drück Dir ganz fest die Daumen!!! #pro

LG#herzlich

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen