Hat jemand Ahnung mit der Auswertung bei nfp?

Hallo an alle,
ich habe in der Vergangenheit öfter mal hier reingeschaut und mir vieles anlesen können-ein tolles und vor allem lebendiges Forum *applaus*
Nun habe ich doch einige Fragen, die ich mir selbst nicht beantworten konnte, daher gibt es vielleicht hier Antworten.
Ich bin Ende 30 und will schwanger werden. Im Sommer hatte ich leider eine Fehlgeburt.
Nun beobachte ich schon länger meinen Zyklus mit dem Thermometer.
Seit meinem letzten Eisprung habe ich immer wieder starke Regelschmerzen.
Laut FA habe ich einen Eisprung gehabt und alles sieht richtig gut aus.
Jetzt wundere ich mich sehr über die Auswertung von nfp bzgl des megalangen zweiten Zyklus:

http://www.mynfp.de/display/view/50942/

Könnt Ihr bitte mal draufschauen???
Ich würde auch gern wissen, was der Balken in orange am Tag 17 bedeutet und die Abkürzung hM heißt.

Vielen lieben Dank für Eure Zeit
nili *zusammen*

1

hallo,
wie lange und wo misst du denn?

ich sehe noch nicht wirklich einen ES!
aber laut ZS hattest du ihn ja.

hM bedeutet erster erhöhter Wert

3

Vielen Dank für die Antwort: ... ich messe 3 Minuten und oral.

2

Hallo,

der orangene Balken heißt: erste erhöhter Wert in diesem Zyklus, also: Ist eine Messung höher als sechs Messungen in den Tagen zuvor, dann ist diese die erste höhere Messung (1.hM).
Auf der NFP Seite wird auch alles erklärt:

http://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp

Um den orangen Balken sind die gelben Balken. In gelb ist der Zeitraum markiert, in welchem Dein Eisprung wahrscheinlich war.

Lieben Gruß
fruechtchen

4

Also zuerst würde ich mal die ersten 5 Werte in der Kurve komplett rausschmeißen, die sehen gar nicht toll aus und werden vom System sowieso nicht gewertet #sonne Deinen ES schätze ich auf den 14. ZT, Herzchen sitzen super. Da Du einen langsamen Anlauf hattest, sind die gelben Balken aber versetzt. Dein richtiger NMT wäre somit der 03.12.08 und nict der 05.12.08 #schein Der orangfarbene Balken ist die erste Höchstmessung. das heißt, das ist der erste von drei aufeinanderfolgenden Werten, der höher war als die 6 Werte zuvor. Also die Werte von ZT 17,18 und 19 sind höher als die Werte von ZT 11, 12, 13, 14, 15 und 16 #herzlich Das bedeutet, dass ein ES mit hoher Wahrscheinlichkeit stattgefundne hat!

Hoffe, ich konnte Dir helfen #gruebel

5

Super, das hat mir sehr geholfen.
Jetzt habe ich verstanden, warum die 2. Hälfte so lang bemessen wurde. Die ersten drei Tage hatte ich ein falsches Thermometer, das nicht richtig gemessen hat, daher sind diese Werte falsch.
Daß ich einen ES hatte und die Herzchen gut liegen #schwimmer, beruhigt mich ungemein.
Mehr kann man nicht tun.
Jetzt bin ich am Hoffen, ob ich dieses Mal Glück hatte #schrei
Nächste Woche habe ich wieder einen Termin bei meiner FÄ, dann könnte man vielleicht schon sehen, ob es geklappt hat.

Nochmals vielen lieben Dank allen!:-)



6

Ich wuerde die ersten 5 Tage trotzdem komplett rausschmeissen, weil wenn die Tempi jetzt weiter ansteigt, passt's nicht mehr auf's ZB, weisst Du?!#gruebel

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen