Wie bryophyllum einnehmen?

Hallo,

ich hab mir gestern Bryo bestellt (Globuli). Nun hab ich mal nachgelesen, wie die einzunehmen sind.... auf der Zunge zergehen lassen, 15 min vor- und nachher nicht essen und trinken... und während der Einnahmedauer KEINEN Kaffee oder Pfefferminztee trinken?????
Wie soll ich denn da am frühen Morgen in die Gänge kommen, so ganz ohne Kaffee?

Oder ist dieser Ratschlag nicht gaaaaanz so ernst zu nehmen?
Kann mir da eine Globuli-Expertin einen Ratschlag geben?

Liebe Grüße
Fanny

1

pfefferminze ist nicht gut,sprich auch mentholzuckerl und kaugummi.das mit dem kaffee ist nicht so tragisch,wenn du ihn in massen trinkst.2x5kugerl,10min.vorher und nachher nix im mund haben,genau

4

Auch kein Kaugummi? Das ist ja echt hart. Muss dann wohl einen ohne Menthol und Pfefferminz suchen.
Was tut man nicht alles...

Danke für deine Auskunft. Du arbeitest in der Apotheke, oder? Glaube mich erinnern zu können, das mal gelesen zu haben...
Du sagtest, comp. wäre nicht so gut...
Hab ich leider zu spät gelesen.:-[ D6 habe ich nicht mehr gefunden.
Jetzt warte ich einfach mal ab...

Fanny

5

ja,genau,arbeite in apo.muss ehrlich sagen dass ich es wenn ich was homöopath.nehme selber nicht so genau nehme,da müsste man ja auch eine ganz öde zahnpasta ohne menthol nehmen....
menthol und übrigens auch campher nicht mit hom.mitteln einnehmen!lg

2

hallo
also hab gerade bei mir nachgelesen da steht
erwachsene
und kinder ab 6 jahre
1-3 mal tgl 3-5 globuli unter der zunge zergehen lassen.

es steht nichts davon das man 15 vorher und nacher nichts essen und trinken darf...

hmmm gibt es da mehrere sorten von?

ich habe das byrophullum comp globuli velati von Wala

lg angela

3

bei homöopathischen mitteln ist das immer so,die werden über mundschleimhaut aufgenommen und das funktioniert halt so besser.lg

Top Diskussionen anzeigen