Zyklus von 45-50 Tagen - noch jemand???

Guten Morgen Zusammen,

ich habe nun zwei Zyklen von 45-50 Tagen hinter mir. Bin nun im 3. Zyklus bei Zyklustag 21. Habe schon ein paarmal gemeint meinen ES zu haben, die Tempi sagt aber was anderes.

Hat jemand von euch auch so lange Zyklen? Wie kommt ihr damit klar? Ist jemand sogar trotz der Länge schwanger geworden?

Liebe Grüße
#katze

1

Hi,

ich hab nach zwei Endloszyklen nach Absetzen der Pille mit Mönchspfeffer (Agnus Castus) angefangen und seitdem hab ich Zyklen von immerhin 38/39 Tage - zwar lang aber regelmäßig und mein ES ist verlässlich ca. am 24 ZT. Dauert alles etwas länger, aber Geduld soll ja eine Tugend sein... #schein

lg yashi

2

Bin auch gerade bei ZT 42!?
Keine Ahnung, ob das nun immer so bleibt oder nicht!?

Sei doch froh, dass es wenigstens regelmässig ist.
Schwanger werden kannst du ja trotzdem, Hauptsache du hast deinen #ei

Viel Glück #klee

3

Beobachte das noch 1-2 Zyklen und wenn sich nix ändert, geh zum FA!
Ich hatte das selbe Problem (Zyklen von 40-60 Tagen). Nach über einem halben Jahr bekam ich dann Medis zum Mensauslösen. Dann kam heraus, dass ich keinen ES hatte und bekam andere Medis. Nun hab ich seit 3 Monaten Zyklen von 35 Tagen und ES am 20. ZT! Leider bin ich noch nicht schwanger! :-(

Will dir aber keine Angst machen, da es bis zu einem halben Jahr dauern kann, bis sich der Körper nach der Pille erholt hat!


LG
Hasi

4

Ich habe am Anfang des Jahres meine Pille abgesetzt und habe bis vor 2-3Monaten einen Zyklus von 30 Tagen gehabt. Beim letzten Zyklus hatte ich auch um die 40 Tage, meine FA meinte das komme von der Pille, kann ich zwar nicht so richtig glauben, da mein Zyklus nach absetzen normal war!Mein jetziger ist schon 49 Tage! Meine Schwangerschaftstests waren alle Negativ. Lasse mir die Woche einen Termin geben und mal sehen was rauskommt!Wenn wir kein Baby wollten wäre es mir egal aber so ist es schon doof!

Liebe Grüsse

Top Diskussionen anzeigen