Frühtest negativ an NMT - noch wer und später positiv?...mit ZB

Hallo,

sollte eigentlich heute meine Tage bekommen, wollte mich auch nicht mehr verrückt machen, aber hab jetzt schon seit 2 Tagen Rückenschmerzen (hab ich sonst nie) und die Temperatur ist nicht wie sonst immer 1 Tag vor NMT gefallen.
Heute morgen digitaler Clearblue Frühtest negativ :-(
Könnte es sein, dass immer noch zu wenig HCG produziert worden ist?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=344477&user_id=803822

LG, Tine

1



Hallo,

so ging es mir diesen zyclus aus.
tempi am nmt oben
rückenschmerzen
und ich wartete auf meine mens

ich dachte auch mache mal einen test am nmt - ich nahm auch den digitalen.....der digitale ist aber kein frühtest. er sagte mir ganz unverblümt nicht schwanger und 2 tage später bekam ich meine mens.

ich drück die daumen franca

2

Danke, franca...
ohmann, das ist ja blöd :-(

Doch, dieser digitale ist ein Frühtest, bis zu 4 Tage vor NMT anwendbar...

3

Hallo!
Ich haben einen Tag nach NMT einen Frühtest (also einen 10er) gemacht, der war negativ! Einen Tag später hatte ich Schmierblutungen, die hörten dann aber wieder auf. Erst heute (NMT+5) habe ich positiv getestet (mit einem 25er)!!!!
Ich drück Dir die Daumen daß es doch noch geklappt hat!
Lieber Gruß
Mary

4

Dankeschön :-)

Hab tatsächlich auch gerade Blut am Toipapier....das wars wohl :-(

Top Diskussionen anzeigen