Progesteron sehr niedrig - heisst das kein Eisprung?

Hallo zusammen
Wir versuchen jetzt schon ca. ein Jahr schwanger zu werden und haben uns jetzt entschlossen mal ein paar Tests machen zu lassen.
Mir wurden einige Bluttests an ganz bestimmten Tagen und auch ein Ultraschall verschrieben, der erste Test:
Progesteron am 21. Tag - Ergebnis: sehr niedrieg!!
Was heisst das jetzt genau? Hatte ich keinen Eisprung? (dabei habe ich meine Tage immer suuupper puenklich !)
Kann ich ueberhaupt meine Tage bekommen ohne einen Eisprung gehabt zuhaben??
Wie ihr seht bin ich total verwirrt und versteh gar nix mehr.
#schwitz....
Danke fuer eure Hilfe...

YAYA

1

Niegriger Progsteronwert muss nicht heißen kein ES, ist aber schlecht für die Einnistung eines Eis. Das Hormon hält glaube ich die Schleimhaut aufrecht und wenn es zu niedrig ist blutet es zu schnell wieder ab und das Ei findet keine geeignete Umgebung. Und man kann auch seine Tage ohne ES bekommen. Niedriges P. kann aber gut behandelt werden. Also keine Sorgen machen....

LG

Nicole

4

Danke Nicole,
erlich gesagt bin ich echt gestress deshalb, alle sagen immer:" bevor du es nicht min. 1 jahr probierst hast du keinen grund zum arzt zu rennen", aber jetzt, da ich sehe das da wirklich was nicht stimmt, macht mich das echt unruhig.

Ich vergass zu erwaehnen das ich einen 2 jaehrigen Sohn habe, und SOFORT schwanger geworden bin damals...deshalb bin ich sehr beunruhigt diesmal...

das heisst das mit medikamente das zu regeln ist?

danke

YAYA

9

Hallo Yaya,

es gibt das Hormon als Tabletten, die vaginal eingeführt werden. Sollte man also ohne Probleme behandeln können.

Wünsche Dir viel Glück.

LG

Nicole

2

das Progesteron wird vom Gelbkörper (Reste vom geplatzten Follikel) gebildet. das macht er ca. 14 Tage lang (nach ES) und danach hört er auf und bildet sich zurück- die Mens kommt dann. wenn der Gelbkörper zu schwach ist, kann sich das Ei nicht richtig einnisten bzw. kann eine Schwangerschaft evtl. nicht erhalten bleiben- ist häufig eine Ursache für Fehlgeburten.

Man kann aber den Progesteronwert ganz einfach mit Medis in Griff bekommen- z.B. mit Utrogest.

was hat denn der FA gesagt, wie es weitergeht?

LG
Nicole mit #stern fest im #herzlich

6

also:

3-4 tag: bluttest
15. Tag Ultraschall

Mein Mann wird auch um ein "Proebchen" gebeten
( morgen..)

ja, und dann mit allen ergebnissen zum FA...

7

wie jetzt? der Progesteronwert war am ZT 3-4 genommen worden?? oder hab ich da was falsch verstanden??? denn in der 1. ZH sollte der auch unten sein- erst in der 2. ZH muß der so mind. um die 15 sein...

Gruß
Nicole

3

wie niedrig war der wert denn?lg

5

3.9.....
sagt dir das was?

Ich habe nur im internet gefunden das es viel hoeher sein sollte...

8

Hallo,
oh, das ist wirklcih sehr niedrig. Meiner lag im letzten Zyklus bei 7,9 und ich war nicht SS....

Top Diskussionen anzeigen