TSH Wert und Kinderwunsch - eure Erfahrungen?

Hallo!

Nachdem ich heute bei meiner Frauenärztin war und ihr meine Blutbefunde zeigte meinte sie mein TSH Wert sei viel zu hoch (5.84) und müsse auf jeden Fall eingestellt werden sonst klappt das nicht mit dem schwanger werden. Sie meinte der Wert sollte bei höchstens bei 1,60 liegen.

War dann bei meiner Hausärztin um mir Medis zu holen aber die sagte wieder, dass ist nicht notwendig da der T3 und T4 Wert gut sind und der TSH Wert nur leicht erhöht.

Was meint ihr dazu - soll im mir noch eine Meinung holen.
Ist der Wert viel zu hoch oder ist das nicht schlimm. Was habt ihr für Erfahrungen.

lg Agnes

1

Hallo,

der TSH Wert ist viel zu hoch...hol dir noch eine zweite Meinung ein...denn der Wert sollte bei Kiwu bei 1 liegen...


Liebe Grüße

Sunny

2

viele Hausärzte wissen nicht, dss der TSH-Wert bei Kiwu um die 1,0 liegen sollte- das ist optimal. zum 'normalen Leben' reicht ein TSH Wert von 4,0- insofern hat deine Hausärztin beschränkt recht- er ist zum normalen Leben nur leicht erhöht, bei Kiwu muß der eindeutig runter!

Hol dir noch ne 2. meinung ein!

LG und viel #klee
Nicole mit #stern fest im #herzlich

3

Hi Agnes,

hatte genau das gleiche Problem.
Da ich selber im Gesundheitswesen arbeite, habe ich es selber getestet. Meine Werte fT3+ fT4 Grenzwertig normal, während der TSH Wert relativ normal war. Habe L- Thyroin derzeit 125 mg pro Tag obwohl es doch eigentlich gar nicth nötig gewesen wäre.

Leider sind viele HA da sehr "konservativ" da die Literatur sich nach den Normwerten TSH richt

Die Spanne ist dort sehr weit, wobei sie beim KIWU eng gehalten werden soll.

TSH Wert bei KIWU so um 1- 1,5

Lg sammyssleepycat81

5

hallo
also bin ich zu niedrig?habe gedacht, das es besser wäre so niedrig zu sein
mein TSH liegt bei 0,6
liebe grüsse

4

viel zu hoch für Kinderwunsch
so wird das nie was
also so viel ich weiß unter 1 sollte der Wert liegen
und ich habe schon von mehrern Frau gelesen, sobald der TSH Wert unter 1 war,hat es auch mit der Schwangerschaft funktioniert,also besser nicht warten, sondern sofort etwas dagen nehmen
viel glück und liebe grüsse
mein TSH Wert liegt bei 0,6

6

Sorry aber was ist denn der TSH Wert?#kratz

7

Hi Agnes,

ich hab Morbus Basedow und mittlerweile keine Schilddrüse mehr - ich kenne mich notgedrungen mit dem Thema aus ...

Ein TSH-Wert von fast 6 ist sogar für's "normale" Leben zu hoch#contra Viele Labors haben ihren Normal-Wertebereich schon auf etwa 0.4 bis 2.5 korrigiert. Für's Schwanger werden (und bleiben) sollte der TSH, wie hier schon erwähnt, bei etwa 1 liegen.

War letzte Woche erst bei der Nachkontrolle, da erwähnte ich meinen Kinderwunsch und auch dort wurde mir bestätigt, am besten ist ein Wert im unteren Normalbereich.

Eine Bekannte von mir hat jahrelang vergeblich versucht, schwanger zu werden, einmal war sie es und hatte im 3. Monat eine FG. Bis endlich mal ein Arzt eine SD-Unterfunktion feststellte (rein zufällig). Danach reichten ein halbes Jahr SD-Hormone, dann war sie beim ersten Versuch schwanger ... Und an Weihnachten kommt ihr kleiner Sohn zur Welt #schrei

Also, auf jeden Fall an einen Arzt wenden, der sich damit auskennt.

Viele Grüße
dashuria

8

Schaut mal hier ein sehr Interessante Internetseite mit Betroffenen und Medizinischer Fachliteratur:

http://www.ht-mb.de/forum/forumdisplay.php?f=12

LG Sammyssleepycat81


9

hallo, bin ganz neu hier, und nachdem was ich hier so gelesen habe, glaube ich dass ihr mir helfen könnt.

also ich habe vor einem halben jahr ein invitro gehabt und leider hat es nicht funktioniert, wir haben aber schon vorher ca.3 jahre versucht einen kleinen schreihals zu zeugen, doch vergeblich.am anfang meiner invitro planung lag mein tsh wert bei 5,2(120kg) seit dem nehme ich 2stk euthyrox 75. laut meinem letzten befund ist der wert bei 0,01.(108kg) doch es tut sich nicht mehr, weder mit dem gewicht noch mit dem kinderwunsch.hilfe!!!!! :-(

Top Diskussionen anzeigen