Pille absetzen und irgendwie komisches Gefühl?!

Hallo Ihr Lieben,

ich bin gerade in der Entscheidungfindung die Pille abzusetzen.
Sofort möchte ich/wir noch nicht Schwanger werden, aber ich habe schon so viel positives darüber gehört, ruhig die Pille einige Monate vor dem "Schwangerwerdenwollen" abzusetzen.
Mein Problem ist, das hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber ich nehme seit fast 10 Jahren die Pille und wo die eine Angst hat die Hormone "anzusetzen", hab ich ein komisches Gefühl, die Hormone nicht mehr zu nehmen, gerade weil sie schon so viele Jahre "bekomme", also die Hormone;-). Damals habe ich sie auch schon wegen der Akne bekommen, wobei das nicht meine größte Angst ist, dass die Pickel vielleicht wieder kommen, einfach das Gefühl ist fremd und macht mir irgendwie die Entscheidung nach der Pillenpause jetzt nicht wieder anzufangen schwer.
Kennt jemand ähnliche Gefühle von Euch?
Wie seit Ihr damit umgegangen, was könnte mich eventuell erwarten, wenn ich die Pille absetze? Außer, dass ich meinen Freund vielleicht nicht mehr "riechen" kann:-p.
Vielleicht ist es aber auch nur die Nervosität, weil es mich dem Kinderkriegen auch näher bringt;-)...

Vielen lieben Dank für Eure Tipps.

1

Mir ist die Entscheidung nicht schwer gefallen, weil ich gewusst habe, dass das mit dem schwanger werden länger dauern kann. In den wenigsten Fällen klappt es sofort. In den ersten zwei Monaten habe ich mich nicht gut gefühlt, war auf Hormonentzug, obwohl ich die Pille nur drei Jahre genommen hatte. Da war ich kurz davor wieder anzufangen. Nun bin ich sehr froh, dass ich sie nicht mehr nehme.
Mit Pille war meine Stimmung immer gleich, nun fühle ich mich weiblicher und habe auch mehr Lust. Allerdings habe ich auch keine Beschwerden. Die Haut ist bei mir ohne Pille besser geworden.
Trau Dich, es lohnt sich!

2

Du schreibst mir aus der Seele, genauso gehts mir auch.
Ich hab jetzt noch vier oder fünf Pillen zu nehmen und hab noch ein Blistier zu Hause, bin aber am überlegen ob ich das noch nehme weil ich ziemlich Migräne hab und hoffe dass das nach absetzen besser wird.

Verhütest Du danach noch? Ich hab mir jetzt nen Persona bestellt. Brauch ja da aber erstmal zwei normale Zyklen bevor ich damit starten kann.
Wir haben beschlossen dass es nicht schlimm wäre jetzt ein Kind zu bekommen, aber irgendwie muss ich feststellen dass es ein RIESEN Unterschied ist zu sagen es wäre nicht schlimm und dann die Pille abzusetzen, auch wenn wir uns wirklich freuen würden.


4

Hallo "ein-ein-halb",

ja da haben sich wohl gerade 2 gefunden;-)!
Genau das gleiche geht in mir vor, wir fänden es auch nicht schlimm, wenn jetzt schon Nachwuchs kommt, aber die Umsetzung ist da ein ganz anderes Thema:-p.
Ich bin auch so ein Migränefall dazu und hoffe natürlich, dass gerade die ein wenig besser wird nach dem absetzen.
Ich würde dann schon noch verhüten, aber ähnlich wie du, ganz natürlich und eben auf "Risiko".
Ich würde rechnen oder Temperatur messen und bei den fruchtbaren Tagen verzichten oder mit Komdom verhüten. Auch wenn ich weiß, dass das mit dem Zyklus sicherlich erst mal sich einpendeln muss, aber wie ich schon sagte, ist dann "Risiko"...

"Nur Mut", was?!:-D

5

Ja, wir werden sehen was passiert ;) Ich bin echt total nervös... ich bin Kinderkrankenschwester und immer wenn ich dann Babys knuddeln kann denke ich mir dass das ja wirklich super wäre... aber die kann man natürlich auch immer wieder abgeben... :-p
Vermutlich gibt es aber sowieso nie einen "richtigen" Zeitpunkt und ich hatte halt vor der Pille nie einen regelmäßigen Zyklus, und meine Mutter hat zum Beispiel nach der Pille 4 Jahre gebraucht bis sie schwanger war...
Bisschen Bammel dass es jetzt aber direkt klappt hab ich schon... ;)

Mit dem Temp. messen ist mir zu kompliziert, hab das Buch "natürlich und sicher" gekauft und gelesen, und hab ja dann wirklich erstmal nur 5 Tage an denen ich "sicher" Sex haben kann, das ist mir etwas wenig, zumal ich wenn es dann dumm läuft, auch noch Nachtdienst an den Tagen hab und meinen Freund dann garnicht sehe...

Hast Du das schonmal gemacht oder bist Du da auch "Anfänger"? ;)

weitere Kommentare laden
3

Hi

ich hatte nach Absetzen der Pille keine "Nachwehen", auch die Haut ist nicht wieder schlimmer geworden. könnte auch daran liegen, dass ich mit Einnahme der Pille ja auch älter geworden bin..
;-)
Was dich aber erwarten könnte ist ein sofortige SS, wenn du nicht anderweitig verhütest. ich hatte bei beiden Kindern keine Mens, Pille abgesetzt und zack im ersten ÜZ schwanger! Und wenn ich ehrlich bin, glaube ich, dass es auch dieses Mal so geklappt hat (man weiss es aber noch nicht sicher)!
Also, es kann sein, muss aber nicht..
Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spass beim Üben!
Es lohnt sich auf jeden Fall sich von der Pille zu verabschieden!

Top Diskussionen anzeigen