unruhige zweite Zyklushälfte?

Guten Morgen!

Nur Interessehalber: Ist es normal, wenn die zweite ZK-Hälfte unruhiger ist als die erste? Wenn nicht: Wisst Ihr, was das zu bedeuten hat (irgendein Mangel oder sowas)?

Freue mich auf Antworten - #danke

LG Yvonne

1

Hallo!

Zeig doch mal dein ZB - unruhig ist ja nicht gleich unruhig.

Mal ein auf und ab von 0,1°-0,2° ist total normal.
Ab ES+3-ES+5 kommt es oft zu nem richtigen Absacker, da der Östrogenspiegel sich nochmal verändert - da könnt die Tempi sogar auf die CL fallen.

Liebe Grüße

*KATJA*#herzlich

2

Hallo!
Mein ZB ist in der VK. SO unruhig finde ich meine 2. ZH nicht - nur ein bisschen unruhiger als die 1. Das war auch eher eine allgemeine Frage - mich interessiert es einfach.
Also: Was meinst Du zu meinem ZB (bis auf den Ausreißer dank Schlafmangel) und wie ist das allgemein?

DANKE DIR!


LG Yvonne

3

Der Ausreißer ist natürlich doof - sonst sieht es ja ganz gut aus, das Dienstagsbienchen sitzt gut.
Manchmal ist ein ZB auch sehr unruhig wenn es eine Glückskurve ist;-)
Eine Urbiafreundin von mir schickte es mir einmal mit der Überschrift zickezacke Hühnerkacke & wollte den ZK schon abhaken & dann war der SST positiv:-)

Ich glaub man kann da nicht wirklich eine Faustregel erstellen.
Auf jeden Fall ist eine 37° bei einer CL von 36,5° schonmal echt toll!#herzlich

Ich drück dir die Daumen!!!#klee

*KATJA*#herzlich

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen