3 Monate Mönchspfeffer und jetzt


Hallo Ihr Lieben,

ich habe im Juni 08 die Pille abgesetzt und nach meinem ersten Zyklus mit 45 Tagen von meiner FA Mönchspfeffer empfohlen bekommen. Den habe ich bis jetzt auch immer brav genommen. Meine Zyklen danach haben sich dann auch stetig verbessert, auf 38, dann auf 34 und nun auf 26 Tage.

So jetzt zu meiner Frage:

Mein Fläschchen Mönchspfeffer neigt sich dem Ende, würdet ihr neuen kaufen oder einfach mal ohne versuchen?

Danke für Eure Antworten

hm also hab mal gelesen, dass man homöopathische mittel nich länger wie 6 monate nehmen soll. aber ehrlich, ich würds mal einen monat ohne versuchen und schauen wie lang der zyklus wird, dann kannst du es ja immernoch nehmen. nicht das mit möpf dein zyklus noch kürzer wird, weil 26 tage ist perfekt

Danke für Deine Antwort, ich werde es jetzt mal ohne versuchen!

Hallo
Ich habe Mönchspfeffer 7 Jahre genommen. Ich hatte damit keine SB;-) Kannst du also ohne weiteres nehmen.
LG Trixi


Danke für Deine Antwort :-)

Top Diskussionen anzeigen