Heute NMT, PMS seit 1 Woche! Keine Mens :-(

Hatte ne AS am 8.10. und hatte eigentlich am 19.10. laut FA die erste Mens. Habe dann zw. 23. und 25.10. geherzelt, da wir nicht mit der fruchtbaren Zeit gerechnet hatten.
Dummerweise war am 25.10. abends merklich mein ES.

Nun habe ich seit genau 1 Woche richtige Mensschmerzen, gestern so heftig dass auch 1 mal kurz ne Blutung kam und seither nix mehr. Schmerzen sind noch gleich... Normalerweise habe die PMS nur 1 Tag vor der Mens!
Heute sollte dann der NMT sein...

Traue mich nicht zu testen #augen

...eigentlich sollte es in dem Zyklus noch garnicht klappen... Aber jetzt bin ich total verunsichert... :-(

Ging es schonmal jemandem ähnlich?

1

Hallo Moisi,

geht mir genauso, habe zwei unter dir gepostet. Habe eben einenSST gemacht und der war negativ. Drücke dir die daumen.

Liebe grüße Tanja

2

Hallo,

ich bin in der gleichen Situation gerade wie du. Also habe keine Erfahrung mit der Problematik. Ich sollte auch noch nicht schwanger werden, hatte Anfang September eine AS...

Ich denke an dich...:-) und drück dir Daumen, dass für dich das richtige rauskommt.

#liebdrueck

3

Das ist doch zum verrückt werden... #schmoll

...also wenn bis Montag keine Mens da ist werde ich testen. So lange warte ich noch ab....

4

würde mir nicht solche sorgen machen! nach einer AS sind die PMS laut meiner Erfahrung viel heftiger als sonst. Aber du weißt schon, dass es fürs herzeln eigentlich noch zu früh war, wegen der Infektionsgefahr oder? Wenn dann nur mit Gummi. Erst recht, wenns gar nicht schnaggeln soll. Ist doof, aber muss man durch.

LG

5

Hm... wie in meinem Beitrag steht, sollte am 19.10. eigentlich die erste Mens gewesen sein. Also die FÄ bestätigte das. Von da an durften wir wieder GV haben - ohne Kondom! ;-) Also war das schon alles okay so wie wir es gemacht haben....!

...wir wollten es noch nicht drauf anlegen und haben auch nicht mit nem ES gerechnet als wir herzelten.
Denn wenn ich von dem Zyklus ab 19. ausgehe, dann wäre der ES erst jetzt gewesen!

Das die PMS stärker sind ist mir ebenfalls bewusst. Mich wundert nur dass die kurze Blutung war und nun doch nicht.....
Jetzt warte ich mal n paar Tage ab....

6

mens 11 tage nach AS? wie soll das denn funktionieren? das ist mir ja völlig neu! da kann man eher noch blutungen haben von der AS aber doch keine Mens! schließlich ist die AS ja sowas wie der Zyklusanfang! Nach meiner AS hatte ich ein paar Tage Blutungen, dann ruhe und kurz darauf wieder kurz. Obwohl ich 16 Tage nach der AS einen ES hatte. Von daher wäre es ähnlich wie bei dir. woran will ein FA denn sehen obs ne mens ist oder was anderes? naja, meine meinung. wollte dir nur sagen, dass ich es für unwarscheinlich halte, dass es geschnaggelt hat und dir mut machen! Werfe euch ja auch gar nicht vor, dass ihr es drauf angelegt habt, aber nach einer AS ist immer ungewiss wann der ES kommt, bei mir hats nen 3/4 Jahr gedauert bis ich wieder einen regelmäßigen Zyklus hatte! Von daher ist immer Vorsicht geboten.

LG Ladyqueen

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen