Komische Zwischenblutung bei NMT+4!!!!

Hallo ihr lieben,

ich bin total am grübeln...:-(
Habt ihr einen Rat für mich? Das wäre schön, viellciht kennt das ja jemand von euch?
ICh habe am Montag mit Clearblue digital pos "schwanger" getestet. Das war am NMT. Eigentlich müßte ich mich freuen.
Aber....
Seid heute bei NMT+4 habe ich irgendwie so komsiche Zwischenblutung. ISt nicht viel. Also keine Mens im Anmarsch oder so?
Aber was kann das jetzt woh sein?
MAche mir etwas Sorgen.
FA Termin habe ich erst am 13.11.

Hoffe ihr könnt mir helfen?
L.G. Melli

1

Wenn du schwanger bist und Blutungen, egal wie stark, hast dann fahr ins Spital.
Eventuell könnten die abklären ob das Blut von einer Zyste, einem Bluterguss oder von einer drohenden Fehlgeburt kommt.

Also bitte nicht lange fackeln sondern fahren, immerhin geht es hier um dein Baby.

lg und alles Gute
Carrie

2

hi


ich kann dir da eigentlich nur raten zum FA zu gehen der kann dir genau sagen ob was ist oder nicht!!!
ich würde nicht warten bis zum 13.11, erkläre auch das du schwanger getestet hast und nun blutung hast

viel glück#klee

lg ramona und #ei 6 ssw

3

Hallo,

hatte das bei meiner ersten schwangerschaft auch, ich bekam utrogest (gelbkörperschwäche) und musste am anfang viel liegen.wünsch dir alles gute

lg

4

Ihr habt wohl Recht.
ICh werde morgen früh sofort meinen FA anrufen.
Will Gewissheit haben.
Merkwürdig ist nur, das getern und heute aber nicht mit Morgenurin die SST von Mr, Storch alle beide negativ waren. Irgendwas stimmt da nicht.
Danke für eure Antworten.

Melli

Top Diskussionen anzeigen