Blasenentzündung wars das jetzt??

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal eine Frage heute habe ich starke Schmerzen beim Wasserlassen also wahrscheinlich eine Blasenentzündung!!!
In drei Tagen habe ich vorrausichtlich meinen ES kann ich trotzdem schwanger werden oder verhindert die Blasenentzündung jetzt vielleicht die Einnistung??
Immer kommt was dazwischen..
Hat jemand damit Erfahrung gemacht?
Mein Mann und ich haben in dieser Woche viele Bienchen gesetzt, kann die Entzüdung auch vom Sperma kommen? Ich hatte das mal gelesen stimmt das?

Liebe Grüße

JAK

1

Hallo...

Also eine Blasenentzündung verhindert nicht den Eisprung oder die Einnistung. Falls du ein Antibiotikum brauchst, mußt den Arzt drauf hinweisen, das ihr übt. Er wird dir dann eins geben, was für die Frühschwangerschaft geeignet ist (Amoxi z.b.).
Man kann eine Blasenentzündung bekommen, wenn man nach dem Sex nicht auf Klo geht. Das liegt aber weniger am Sperma, sondern an den "Bakterien" die sich beim Sex übertragen.
Aber das ist auch nur ein KANN, kein MUSS. Es gibt Frauen die sind empfindlich und andere haben damit keine Probleme.

Gruß Jenny

2

Hi,
ja, du kannst eine Blasenentzündung bekommen, wenn du zu viel Sex hast - liegt dann aber nicht am Sperma. Aber ich hatte das auch schon mal... #hicks

Ich würde jetzt ganz schnell zu sehen, dass du Blasen- und Nierentee trinkst. Halt dich ganz fein warm - vielleicht kriegst du sie ja noch im Keim erstickt.

Ich denke schon, dass man trotz Blasenentzündung schwanger werden könnte - nur die Frage ist, ob man da wirklich #sex haben will....

lg und gute Besserung, Rebekka

4


Ja genau das ist auch mein Problem bei den Schmerzen kann ich gar nicht mit meinem Mann schlafen....
Oh man das heißt schon wieder einen Zyklus warten..
Meine Mann hat mir gerade einen Tee besorgt und trinke fleißig ich hoffe ich kriege das bis in drei Tagen in Griff..
Kann man gegen diese Empfinlichkeit etwas machen?
Ich hab in letzter Zeit sehr häufig eine Blasenent.?
Danke für die schnellen Antworten...

:-[ schmerz lass nach

6

Ich hatte auch oft Blasenentzündungen ... was mir geholfen hat ist ein richtig fettes Antibiotikum - mal alles ausräumen da unten, Wollunterhosen, Tees und seid dem ganz ganz vorsichtig mit Unterkühlungen sein.

#liebdrueck Rebekka

3

Hallo,

also, wenn ich meinen ES hab, fühlt sich das genauso an, als hätte ich ne Blasenentzündung ;-) D.h. vllt ist ein ES gerad jetzt.

Vorsorglich würde ich natürlich Blasentee trinken und schön warm halten alles. Das kann nicht schaden. Aber wie gesagt - dieses Ziehen gerad beim Wasserlassen kann eben auch darauf hindeuten ;-)


LG
Sunny

5

Hi,

willkommen im Club der Blasengeplagten. Habe seit vorgestern nacht eine üble Blasenentzündung und so ein ähnliches Problem. Glaube nicht, dass die Blasenentzündung die Einnistung verhindert. Dass hätte mir der Doc schon gesagt.
Also, hab vom Doc Antibiotikum bekommen und jetzt ist es wieder besser. Ich bin jetzt NMT -10 und hab mir aber gleich ein Mittel geben lassen, was in der SS, falls ich schwanger bin, nicht schädigend auf das Kind wirkt. Wäre also jetzt bald in der Einnistungszeit.
Muss ehrlich gestehen, Lust auf Sex hab ich keinen, weil es immer noch ein bisschen drückt und ich denke, dass #sex nicht gerade förderlich ist, für die Heilung. Es tut außerdem auch weh. Warst Du schon beim Arzt?
Außerdem musst Du ganz viel trinken, damit das "Gift" rausgeschwemmt wird und ganz warm halten. Geh am besten heut gleich zum Notdienst und lass Dir Amoxicillin verschreiben, wenns so stark ist, gehts auch nicht mehr von allein weg. Krankenhaus hat einen Labortest. Antibiotikum musst Du für drei Tage nehmen und in einem Tag wirkt es schon. Also wenn Du Lust aufs #herzlicheln hast, viel Spaß und baldige Besserung.
L.G.

7


Vielen vielen Dank das ihr mir so fleißig schreibt.. aber ich glaube nicht das es mein ES sein könnte denn es ist auch Blut mit dabei zwar nur wenig aber eben man sieht es...
Ich habe noch Tabletten mit Goldrute und nehme die mal ein und wenn es nicht besser ist werde ich MOntag zum Arzt gehen bin nämlich nicht so ein Freund von Krankenhäusern und mein Mann muss auch gleich zur Schicht....

Mein Ovutest hatte vorgestern Positiv angezeigt und gestern war er negativ weiß gar nicht was ich glauben soll. Hab eine Zykluslänge von 22-25 Tage... ist ja nicht normal oder?

Gruß

8

Eisprung, glaub ich auch nicht, geh bloß zum Arzt, möchte Dir keine Angst machen, aber wenn Blut mit dabei ist, musst Du schaun, dass Du Land gewinnst, kann dann eine Nierenbeckenentzündung werden und dann wird es lang nix mit der SS. Wenn Du keine KH magst, ruf doch beim ärztlichen Bereitschaftsdienst an. Du brauchst ja "bloß" den Test. Was anderes würde das KH übrigens auch nicht machen. Aber wichtig ist, dass Du überhaupt gehst. wenn blut mit dabei ist, geht das mit Hausmitteln auch nix.
Hatte meine letzte Blasenentzündung vor fünf Jahren, da war ich in der achten Woche schwanger, auch mit Blut im Urin. Hatte wirklich Glück, weil man mit so was sein Kind in nullkommanix verlieren kann. Wenn Du also schon vorher Sex hattest, kann es sein, dass die Kleinen #schwimmer schon auf dem Weg sind. Also schnell zum Doc.
L.G.

weiteren Kommentar laden
10

Ja ja das liebe herzeln ;-) also ich nehme vorsorglich Crannberrykapseln aus der Apo, trinke vor dem Sex und währenddessen Wasser und gehe IMMER danach pipi machen. Jetzt wo es bei dir schon zugesclagen hat, trinken, trinken, trinken...Homöoptahisch hilft Cantharis, ansonsten Doc. Was ich auch manchmal habe, und ich war deswegen auch schon beim Doc, ich habe das Gefühl einer Blasenentzündung kurz vor dem ES. Habe Urin testen lassen und nix...ales ok. Das hängt bei mir meist mit dem ES zusammen.


LGNetti

11


Ja bloß auch wenn wir jetzt nicht mehr miteinander schlafen würden dann wäre es auch vielleicht schon zu spät.
Heute geht es mir ein wenig besser das Blut ist weg, habe gestern aber auch 5 Liter nach meinem empfinden, getrunken..
Das mit dem Krankenhaus ist halt so eine Sache mir ist damals was schreckliches passiert und seitdem gehe ich ungern ins KHS das heißt nicht ich würde nie hin gehen...
Und da wir nur ein KHS hier in der Nähe haben kommen die Erinnerungen halt schnell wieder hoch...
Ich habe für diesen Monat auch den KiWu erstmal zurück gesetzt.....und morgen gehe ich gleich zum Arzt mal sehen was er sagt.....

Liebe Grüße aus dem kalten Norden

Top Diskussionen anzeigen