leicht rosa Streifen bei Schwangerschaftstest

Hallo zusammen,
ich müsste heute meine Menstruation bekommen. War aber gestern Abend zu hibblig und konnte es nicht mehr abwarten, da ich die letzen 2 Wochen eh sehr merkwürdige Anzeichen hatte. Nun war auf dem Streifen kein dunkelpinker Streifen, sondern zartrosa, aber dennoch gut sichtbar. Meine Menstruation habe ich bisher (heute) auch noch nicht bekommen. Habe Monatg einen Termin beim FA. Was haltet Ihr davon? Könnte es tatsächlich schon geklappt haben oder muss der Streifen dunkel sein?

1

also bei meinem test stand egal wie hell oder wie dunkel die linie erscheint das ergebnis lautet schwanger.

du hättest heut morgen doch noch mal testen können...

drück dir fest die daumen das du ss bist :-)

lg

Sara

2

Streifen ist Streifen und wenn er noch dazu deutlich sichtbar ist bist du eindeutig schwanger!

Herzlichen Glückwunsch!

3

Kann deinen Test leider nicht beurteilen, nur Freunde können deine Photos sehen. Aber wenn ein Streifen da ist, dann bist du schwanger;) Ist nicht wie bei den OvuTests!

Ein vorsichtiges #herzlichen Glückwunsch !!!

4

es ist egal wie strak oder schwach die linie ist, sie wäre nicht da wenn sich kein hcg gebildet hätte...

leises herzlichen glückwunsch



p.s. welchen test hast du denn genommen??

5

alles Gute und schöne Kugelzeit#huepf

6

Na super! Du bist schwanger!!! Herzlichen Glückwunsch!!!

Der Streifen wird in den nächsten Tagen dunkler sein, weil sich dein HCG erst aufbauen muss. Aber: Ein bißchen ss gibt es nicht!!!!

Dani+ Krümel inside

7

Guten morgen,

von mir auch einen leisen #herzlichenglückwunsch.

Ich würde dir vorschlagen heute nochmal einen zu machen.
Bei mir hat er damals bei NMT voll ausgeschlagen, ich hab in einen Becher Pipi gemacht. Hab dann den Testreifen drin umgerührt, bis die Testflüssigkeit über die Anzeige geflossen ist.
Hört sich etwas eklig an, aber bei mir hats geklappt.
Dann hat er richtig gut ausgschlagen.

Viel Glück

LG
Missi

PS. Kannst ja schreiben, wenn du es nochmal ausprobiert hast.:-D

8

Hallo,

also ich bin seit ca. 10 Tagen überfällig. Mein ES war diesmal später als sonst, deshalb weiß ich es nicht genau...(führe kein ZB)

Ich habe schon die ganze Zeit diesen Schwindel, ein Ziehen im Unterleib, empfindliche Brüste, ....
Der erste Test vor 6 Tagen war negativ. Absolut keine Linie!

Gestern habe ich einen SST von dm (Pregnafix) gemacht.
Eine leicht rosa Linie kam zum Vorschein :-)

Und ich denke auch, entweder Linie oder keine...
Am Sonntag mach ich mit Morgenurin einen weiteren Test und hoffe dann, das die Linie stärker ist.

ABER ich denke: wir sind wohl schwanger #schwanger :-D

Viel Glück und LG#sonne

Kathrin mit #sternchen und #schreiimbauch?

Top Diskussionen anzeigen