Tagelanger "Mittelschmerz"

Hi ihr lieben Mädels :-)
Erstmal einen schönen guten Morgen an Euch alle #blume

Ich wollte mal gerne wissen, was ihr für Erfahrungen in Sachen "Mittelschmerz" habt? Ich hatte meinen Eisprung lt. ZB und lt. meinen Gefühl am letzten Wochenende - und seither habe ich Mittelschmerzen, die immer stärker werden?!

Wer kennt sowas?

Danke für Eure Antworten,
lg, coryli

1

Hi, ich habe schonmal 6 Tage MS gehabt, und diesen Zyklus hatte ich schon gefühlte 3 ES, und am tatsächlichen ES hab ich null gemerkt.#kratz

2

Das hatte ich in meiner 1. SS und letzten Zyklus wieder. Nur dieses Mal war es leider ein Frühabort :-(

Viel Glück!

LG, schneckle

3

Naja, ist ja schonmal beruhigend zu hören, dass andere auch so "leiden" müssen. Da will man locker bleiben und soll sich nicht verrückt machen und ständig ans schwanger werden denken aber wenn der Körper sich dauernd meldet ists echt schwer sich abzulenken ;-) grrrrr***

4

Hihi ;-) Schon mal einen SST gemacht?

Ich hatte ab ca. ES+7 auch tagelangen "Mittelschmerz" - dabie waren es bereits die Mutterbänder, die sich dehnten. Nun bin ich bereits in der 11. SSW #huepf

Viel #klee

5

Ich habe erst am 10.11. NMT..... da ists noch schwer mit Testen, oder?! ;-)

7

Stimmt ;-)

Aber ist ja nicht mehr lange hin... Hast Du noch was anderes? Wie zum Beispiel Kopfschmerzen oder Brust-Nippel-Ziepen?

Übelkeit kam bei mir erst viel später.

weiteren Kommentar laden
6

hallo,

ich hab seit 6 tagen mittelschmerz :-[ ich hab aber leider keine ahnung, wann mein eisprung war/ist. is alles seltsam diesen monat. ich hab auch noch rückenschmerzen.
ich sollte sonntag eisprung gehabt haben, und du? ich, es is nix anderes #kratz

LG bienli

8

Mein ES war zwischen Freitag und Sonntag, sowohl lt. ZB und auch lt den "Symptomen" meinens Körpers ;-)

15

ja, bei mir auch. leider geht aber die tempi nich hoch. somit hab ich keinen plan :-[

ich wünsch dir viel glück und hau ne wärmflasche drauf #pro

9

Ich hatte so was auch schon mal, hab sogar einen Ultraschall machen lassen, weil ich dachte, es waere etwas entzuendet. Aber der FA hat mir dann bestaetigt, dass das eben doch erst der Eisprung war (d.h. er nicht stattgefunden hatte, als ich gedacht hatte, sondern spaeter) und das es vorkommen kann, dass man das so lange und so heftig spuert. Hoffe, das hilft dir ein bisschen weiter.

10

Ja klaro hilft mir das, bin dankbar um Eure Erfahrungen.

12

Huhu ihr Lieben
Ich habe seit 8 Tagen "Mittelschmerz" aber am Montag war es am heftigsten,konnte kaum grade gehen

LG Iceangel

weiteren Kommentar laden
11

ich hatte schon mal Dank Clomi einen es der einer Blinddarmreizug glich meist spür ich den Mittelschmerz auch bin aber nicht so ganz sicher ob der dann stattfindet oder erst noch kommt
disen Monat sehr ärgerlich und mit Clomi spüre ich nichts außer aufgebläht und laut Fa ist er heute bin gespannt was der Tag noch bringt und morgen weiß ich es deffinitiv muss zu fa
meiner Meinung nach ist das sehr unterschidlich je Zyklus und Frau

Top Diskussionen anzeigen