Kopfschmerzen als PMS? SS vergessen???

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=338602&user_id=547938
An alle Schon-mal-Schwangeren....

wollte mal wissen, ob ihr vielleicht manchmal prämenstruell Kopfschmerzen bekommen habt?
Und falls ja, ob das dann in der Früh-SS auch war?
Hab seit heute Kopfschmerzen,...migräneartig...ich kenn das als PMS, obwol NMT ja erst in über ner Woche ist...
bei meiner letzten SS hatte ich das nicht.

kann ich´s dann jetzt schon vergessen??:-(

1

Hi!

Also, vergessen kannst du es erst, wenn die Mens da ist (Oh weh, sagt die Richtige, ich mach mich auch bekloppt).

Ich glaube, für irgendwelche SS-Anzeichen ist es bei dir aber noch viiiel zu früh. Bis zum NMT kann mit deiner Tempi noch einiges passieren!

Ich drück jedenfalls die Daumen!

2

Wieso Früh SS #kratz
Dein Ei hat sich ja noch nichtmal eingenistet!

Also erstmal tieeeeef durchatmen ;-)


lg sas 36.SSW

3

ich weiß, dass es für eventuelle SS-Anzeichen zu früh ist - hasse auch diese Frage wie:
ich war in 1h 3x auf dem Klo - bin ich schwanger??

Meine Frage war eher, ob, wenn man typische PMS-Beschwerden bekommt, wie ich jetzt, ob dann eine SS schon ausgeschlossen werden kann!?#kratzDanke für euer einfühlsamen Antworten!#danke

4

Eine SS kann nicht ausgeschlossen werden, nur weil du PMS hast.

5

Hi
das ist ja gerade die crux mit den Anzeichen, sie sind oft genauso wie die PMS-Anzeichen. Bei mir ist seit Tagen ein Ziehen im UL, ich weiß aber leider auch nicht, ob es SS-Anzeichen sind, oder nicht. Eigentlich ist heute NMT, die Tempi ist oben, keine Mens in Sicht, aber Test negativ. Werde wohl abwarten müssen.
Hier mal meine Kurve:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=336335&user_id=747522
lg lilliputz

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen