Würdet Ihr genauso handeln..... wenn er nicht will???

Hallo Ihr,

bin eigentlich eine stille Mitleserin, aber jetzt brauche ich doch auch mal Euren Rat:

Mein Freund hat neulich gesagt, er will noch kein Baby. Ich möchte aber so gerne. Habe deswegen jetzt heimlich die Pille abgesetzt. Wie kann ich ihn nur dazu bewegen, an den richtigen Tagen mit mir zu schlafen?

Ab und zu verhüten wir zusätzlich noch mit Kondom, weil es seiner Meinung nach einfach am sichersten ist. Habe das letzte Mal mit einer kleinen Nadel ein Loch reingestochen. Weis aber nicht, ob sein Sperma auch durchgegangen ist.

Was würdet ihr mir in so einer Situation denn raten??

1

Hallo,

ich will dir nicht zu Nahe treten, aber mal im Ernst...was in Gottes Namen ist das für eine Partnerschaft, wenn du heimlich die Pille absetzt und dann auch noch ein Loch in das Kondom sticht...

#kratz muss ich jetzt nicht verstehen, oder??

LG

8

Sorry aber ich muss das net verstehen...
wo ist da bitte schöne das vertrauen???#aerger

LG

2


Das Du Dich hier schnell wieder abmeldest !

Das is doch ein Fake, oder tatsächlich Dein Ernst?

3

Du hast doch einen totalen Knall!!! Wie kannst du deinen Freund so in die Pfanne hauen?

4

Ich würde dir zur Ehrlichkeit raten!
Dein Freund vertraut dir und du hintergehst ihn!!!!
Rede offen mit ihm ...ihr müsst euch beide verstehen und eine Lösung finden aber Löcher ins Kondom picksen ist mit Sicherheit die falsche!!!!

5

Ich würde es an deiner stelle nicht tun. Ich spreche aus erfahrung!!! Mein Ex hat sich zwar am ende doch gefreut aber er war absolut nicht reif für ein kind. Ich habe keine unterstützung von ihm bekommen.egal wie oft unsere kleine auch geweint hat oder krank war ihm war es egal. er meinte immer nur du wolltest das kind jetzt sehe zu wie du damit zurecht kommst. er hat keinen kontakt mehr zu seinem kind und das ist auch besser so.

Warte lieber bis dein freund so weit ist.

LG biggi

6

#schockLust, alleinerziehende Mutter zu sein???#kratz

Das ist nicht Dein Ernst, oder!?#gruebel

7

Ich würde dir raten: MIT DEINEM FREUND ZU REDEN!!! ABER SEHR DRINGEND!!!
Wenn er doch noch nicht bereit ist, dann kannst und solltest du ihn nicht dazu zwingen#augen was ist das denn bitte für ´ne Einstellung????
Wenn du mal wirklich schwanger werden solltest u dein Freund verlässt dich, weil er kein Kind haben wollte, was machst du dann???#klatsch

9

Ich glaube das Du ganz dringend akzeptieren solltest dass dein Freund noch kein Baby will. Denn das was du da tust ist, ihn zu bescheissen.
Finde das ziemlich frech und unverschämt von Dir, so Deinen Willen zu bekommen.

Das ist meine Meinung.

13

Hey, jetzt mal langsam.

Ich hab keinen Bock von Euch beschimpft zu werden.

Ich zicke Euch auch nicht an, wenn ihr 100x am Tag die gleichen Fragen im Forum stellt.

Also bitte ja

14

Bei so ner Frage brauchst Du Dich überhaupt nicht über die Reaktionen zu wundern!

weitere Kommentare laden
10

Ich würde dir raten, mit diesen Heimlichkeiten aufzuhören. Pille heimlich absetzen ist ja schon der Hammer, aber Löcher in die Kondome zu stechen finde ich wirklich unmöglich.

Ich würde in einer solchen Situation vielleicht zu ihm sagen: "Ich wünsche mir ein Baby und du nicht. Weil ich für nichts garantieren kann, sage ich ganz offizielle, dass ich die Pille absetze und du musst dich dann in Zukunft um die Verhütung kümmern."

Das ist bringt dich zwar auch nicht zur Schwangerschaft, aber es ist ehrlich und du kommst nicht in Versuchung deinen Mann zu verarschen.

Es müssen beide dazu bereit sein.

Top Diskussionen anzeigen