Schwanger trotz Blasenentzündung?

Hallo,

ich habe mal eine Frage, kann man #schwanger werden, wenn ich gerade eine blasenentzündung habe und antibiotika nehme?

Und reicht ein Geschlechtsverkehr aus?Hatte Mittwoch Abend #sex und heute am Samstag meinen #ei gehabt.

Und wie hoch ist die Chance #schwanger zu werden:

Bin fast 32, habe vor 4 Monaten die Pille abgesetzt und habe in den fruchtbaren Tagen meistens, 2 mal Sex.Reichen 2 Male, oder sollte ich jeden fruchtbaren Tag nutzen um überhaupt #schwanger zu werden?Ab 30 wird ja die Schwangerschaftswarscheinlichkeit immer geringer.

Danke, für eure Antwort!!

Danke, für Deine Antwort. Hab auf verschiedenen Internet-Seiten gelesen, das die Chance, über 30 schwanger zu werden, bei jedem fruchtbaren Zyklus bei ca. 18% liefgen, das ist ja nicht gerade viel.

Mein FA sagt, das die Chancen, aber gut stehen, innerhalb der ersten 6 Monate nach Absetzen der Pille schwanger zu werden.

Hallo du,
bin schon mal schwanger geworden, trotz Blasenentzündung. Habe allerdings kein Antibiotikum genommen, sondern solidago steiner (pflanzliche Tablette aus Goldrutenkraut - die sind super, falls du öfters mal Last damit hast).


LG,
kidalarm

Aha, dann kann es ja also sein.

Aber das beste Beispiel ist meine Arbeitskollegin, die hatte eine Zyste und gleichzeitig eine Blasenentzündung und ist jetzt in der 7. Woche schwanger!!!

Hihi, immer mehr positive Beispiele, aber trotzdem bin ich mir sicher, das es auch diesen Monatn nicht geklappt hat.

Wir haben ja nur ein Mal .....

Vielleicht im nächsten MOnat. Aber ich sollte erst mal warten, die Mens kommt ja erst am 30.8. oder vielleicht auch nicht.

Top Diskussionen anzeigen