ES +6 und Unterleibsziehen seit ES+ 5...HILFE

Hey ihr Lieben!
Können das jetzt schon Mensanzeichen sein, bei NMT 14.08.?
Habe seit gestern Abend leichtes Unterleibsziehen. Oder können das auch Anzeichen einer Einnistung sein??

Dankbar um jede Antwort!!

1

Nichts von beiden. Ich hab jedesmal nach dem ES unterleibsziehen und stechen bis hin zur mens.

2

Hallo,
habe mittlerweile von einigen gehört, dass das Einnistungsschmerzen sind.
Wär also gut möglich.

Drück die Daumen!

LG

3

Hi!
Ich fänds auch komisch wenn ich jetzt schon UL Ziehen hätte als PMS. Wär etwas früh. Außerdem waren die UL schmerzen nach dem ES für 4 Tage weg. Dann hätten sie ja laut erster Antwort bleiben müssen, oder?

4

Also ich hatte letzte Woche das gleiche und hab gestern positiv getestet.;-)

weiteren Kommentar laden
5

hi,
ich bin heut es+7 oder 8, habe auch seit gestern wieder mittelschmerz. dazu ein bisschen blut im zs beim mumu abtasten und seit gestern lippenherpes.

ich hoffe ja so sehr auf ne ss, nachdem ich mitte mai nen frühen abort hatte.

laut google könnte das alles auf ne einnistung hindeuten...


lg, steffi

6

Ich hatte das auch, genau wie Du bei ES+5 und ES+6 und habe es auch als Einnistungsschmerz interpretiert

Hatte danach Übelkeit und wahnsinniges Brustziehen, tagelang

Aber es war nur eine Folge der Hormonumstellung nach dem ES, bin jetzt wieder ZT 2 ......


mach Dir nicht zuviel Hoffnung

7

Hi.. bin auch heute ES+7 und hatte gestern Abend auch voll das ziepen im Bauch. Wäre schön wenns geklappt hätte, aber das gleich im ersten ÜZ???? #gruebel
Wollen wir mal sehen. :-). Drück euch die Daumen,

9

Also ich hatte meinen es so zwischen 3/4 und meine Periode müsste erst so in 7 bis 9 Tagen eintreten. ..hatte dieses mal am 2 Tag des es extreme schmerzen und seid dem dauerhaft unterleib schmerzen ...sehr komisch aber testen bringt ja auch noch nix. .????

Top Diskussionen anzeigen