Fruchtbare Tag und mein Mann zickt!

Oh man ich bin sowas von wütend!
Könnte gerade irgendwas an die Wand schmeissen!
Wir führen eher ein schleppendes Sexualleben besser gesagt fast gar keins. Wenn ich ihn 2 mal im Monat dazu überreden kann ist es eh schon viel.
Wir wünschen uns ein drittes Kind - aber vielleicht bin ja nur ich es die es sich wünscht, macht zumindest gerade den Anschein.
Mein Mann möchte nicht mit mir schlafen - er ist kein Zuchtbulle war sein Kommentar! Er ist zu müde hat husten und ist zu schlapp und hat zu wenig schlaf. WEICHEI!
Und ich möcht ja bloss mit ihm schlafen weil es jetzt klappen könnte. So ein Idiot kann ich da nur noch sagen.
grummel grummel :-[klar versuche ich ihn eher zu diesem Zeitpunkt dazu zu bringen, wenn ich ihn eh immer locken muss.
Sorry das ich das hier reinstelle - aber wo sonst könnte ich meine Wut und Trauer über so eine Einstellung sonst raus lassen.
#schmoll

1

Dont`t worry, da heißt es Geduld & Überredungskünste. ;-)

4

Tja morgen wäre ja auch noch ein Tag, aber da hat er 24 Std. Dienst und kommt erst am Samstag morgen wieder und ist wie immer dann Hundemüde, da brauch ich auch erst gar nicht fragen.
Den Zyklus kann ich abschreiben. Und im August bin ich ganze 3 Wochen arbeitstechnisch unterwegs und er ist mit den Kiddys daheim. Also August auch nix. #schmoll
blödes Timing.

2

Das kenne ich nur zu gut war bei mor diesen Monat auch so......kann diesen Zyklus auch abhaken glaube ich.....
LG Mel

6

Na das baut mich ein bisserl. auf, dachte ich wäre hier ziemlich einsam was dieses Thema angeht.
LG
Steffi

3

Hey,

das kenn ich auch.
Als wenn das nicht schon alles schwierig genug wäre ;-)

#blume LG mspiggy

9

Willkommen im Club!:-p
LG
Steffi

13

Da fragt man sich doch manchmal ob die Beziehung eigentlich ausreichend intakt ist, um gemeinsam Kinder zu kriegen...

5

Hallo !
Ich glaube, da würde mein Mann auch keinen Sex mit mir haben wollen, wenn ich jedesmal daran denken würde, daß wir jetzt ein Kind zeugen #schock
Er jammert eher dauernd herum, daß er mehr Sex haben möchte - wir hatten die letzten 2,5 Jahre gar keinen und die letzten zwei Monate jeweils nur 1 Mal #schein
Was ihn aber total abschreckt ist, wenn ich sage, daß gerade ein guter Zeitpunkt wäre, ein Kind zu zeugen, da fühlt er sich ebenfalls wie ein Zuchtbulle und hat keine Lust !
Stimmt denn Eure Beziehung sonst, außer dem Sexualleben ? Vielleicht hat er auch Probleme mit der Eileiterschwangerschaft vor 6 Monaten und redet nicht drüber (wie alle Männer #augen) ? Vielleicht hat er Angst, daß nochmal sowas passiert und Du draufgehen könntest ?
Manchmal sind solche Ängste auch unbewußt.
Oder er ist generell unzufrieden und das überträgt sich aufs Sexleben. Macht Ihr auch mal was ohne Kinder ? Machst Du ihm Komplimente und lobst ihn auch mal öfter für Dinge, die er erledigt ?
Liebe Grüße,

Katrin, die sowohl Deinen Mann als auch Dich verstehen kann

11

Hi Katrin,
Mein Mann ist beruflich sehr eingespannt, das weis ich und ich weis auch das er viel für uns tut - und ich sage es ihm auch ganz oft.
Leider können wir nur selten was ohne unsere Kinder unternehmen. Eltern und Schwiegereltern sind weit weg und die kleinste Maus gewöhnt sich schwer an die Sitter (die hier ganz schön was verlangen) und schläft sehr schlecht.
Allmählich verraucht auch meine Wut und Enttäuschung.
Aber es nervt mich trotzdem, das ich um Sex bei ihm "betteln" muss. So unattraktiv bin ich auch nicht.;-)

15

na gott sei dank ich dachte nur meiner waere so lustlos im bett........jemand ein tip....damit mehr lust da ist?

7

Macht euren Männern nicht so viel Druck...

Ich weiß auch, wie es ist, wenn man auf die fruchtbaren Tage warten muss.... Ganz nach dem Motto: Aber dann richtig!!! Mein Mann hatte dann auch immer keine Lust...
Es war für unser Sexleben nicht gerade förderlich...

Seitdem wir uns nicht mehr auf die fruchtbaren Tage konzentrieren mussten, weil wir in Kiwubehandlung sind bzw. (schweren Herzens) erstmal den Kinderwunsch abhaken müssen, ist unser Sexleben wieder erfrischend und schön - auch für die Beziehung...


Also entweder du sagst deinem Mann nicht, dass die fruchtbaren Tage da sind ;-) oder ihr redet mal, ob er auch überhaupt noch ein Kind will... Klingt so kühl deine Nachricht oder ist das nur so, weil du grad sauer bist????

LG Rosi

14

Hi Rosi,
meine Nachrist ist im nachhinein wirklich ganz schön unter der Linie, aber ich war sooooooo wütend. Allmählich kühle ich wieder ab und es geht wieder, aber enttäuschend ist sowas schon.
Ich wünsche dir von Herzem alles Gute für die Behandlung.
LG
Steffi

8

"wenn ich ihn 2mal im monat überreden kann"

Sorry aber das klingt für mich das etwas bei euch nicht stimmt.? Ich würde mir da Gedanken machen.

Vll.will er ja wirklich kein kind mehr.

12

PS: ich würde ihn auch nicht sagen wenn ich meine fruchtbaren tage hab,soll ja noch spass machen.
Sonst fühlen sich männer auch nur unter druck gesetzt.

17

Hallo Cheri,
mein Mann wünscht sich schon noch so ein kleines Würmchen, aber für ihn spielt dabei die Zeit keine so große Rolle. Ich war noch nie gut im Geduldigsein. Im September wäre eigentlich der ET von unserem letzen kleinen Krümel gewesen und ich hatte gehofft bis dahin wieder schwanger zu sein und gerate allmählich in Panik.
Sex hat für meinen Mann noch nie eine grosse Rolle gespielt. Ich denke auch (nachdem die Wut verraucht ist) das ich ihn zu sehr unter Druck setze, aber mir geht oftmals das Temperament durch und im Nachhinein tut es mir sehr sehr leid.
Danke für deine Antwort und einen schönen Abend noch!
LG
Steffi#sonne

weiteren Kommentar laden
10

Hallöchen,
das kenn ich auch. Mein Mann ist ständig müde, zu kaput, hat Schnupfen oder irgend ein anders Wehwehchen.
Das ich hier meine Fruchtbaren Tage ausrechne, habe ich ihm noch gar nicht gesagt.
Hatte mich auch nicht getraut das Thema hier anzusprechen. Bin aber Froh das ich nicht alleine bin.
Männer soll mal einer verstehen. Erst groß ja zum Kinderwunsch und jetzt wart ich schon fast ein Jahr.
Ich Hoffe ihr habt mehr Glück!!!#schmoll

16

Halloli auch,
tja ich bin auch froh das ich hier nicht die einzige bin die so ein "problemchen" hat.
Bin froh, das wir schon 2 kleine Mäuse daheim haben, die geben mir in diesen Situationen viel Kraft.
Ich wünsche dir viel viel Glück beim SS werden.
LG
Steffi#klee

18

"Und ich möcht ja bloss mit ihm schlafen weil es jetzt klappen könnte"

Das finde ich auch nicht fair. Wie sagt man so schön..ein Kind ist die Frucht der Liebe. Und nicht mal eben rübersteigen und fertig.

Ich kann deinen Ärger verstehen, aber nimm auch Rücksicht auf deinen Mann. Wenn er nicht will dann musst du das akzeptieren.

LG

20

Hallo

Naja wenn jemand nur sex mit mir haben will wei es in dem augenblick klappt hätte ich auch keine lust und würde sagen ich bin kein Zuchtbulle...

Naja manchmsl oder öfter fühlt man oder fraus ich eben net so udn trotzdem sit man kein weichei.

Vielleicht solltet ihr einfachmal reden weil da stimmt ja wirklich was nicht.so ganz,.

Wünsch dir viel glück

Top Diskussionen anzeigen