ES und nun Antibiothika

Hallo,

ich hatte (glaube es zumindest) gestern meinen ES. Nun muss ich ab heute fuer 3 Tage Antibiothika nehmen und fuer eine Woche noch ein anderes Medi, das in der SS nicht wirklich genommen werden sollte. Was bedeutet das jetzt fuer mich? Ist der Zyklus fuer mich gelaufen, hat das einen schlechten Einfluss auf die Befruchtung, schaedigt das schon das Baby?
Ich weiss, meine Fragen klingen etwas bloed, aber ich waere froh, wenn ich ein paar Antworten darauf bekaeme. Danke.

Lg Krissy

1

Hallo,
Ich glaube nicht daß das ANtibiotika schädigt. Ich finde es ja auch krass, man hat schon ab dem #eisprung ein schlechtes Gewissen wenn man mal ein Gläschen Wein trinkt..Dabei weiß man ja garnicht ob man überhaupt schwanger wird..:-)
Was ist das andere Medikament? Wenn Du wirklich zweifelst, dann ruf einfach Deinen Arzt an und frag.
Ansonst wünsch ich Dir eine gute Besserung und viel #klee beim #schwangerwerden..
lg isa

3

Danke fuer deine flotte Antwort. Der Inhaltsstoff des anderen Medis heisst Trospiumchlorid, ist fuer die Blase. Es steht dabei, dass keine Erfahrungen in der SS vorliegen und es nur unter strenger Indikationstellung angewendet werdeb soll. Bei Tierexperimenten wurden keine Missbildungen festgestellt.

Du hast recht man macht sich echt manchmal komische Gedanken. Ich bin vielleicht auch vorsichtiger, nachdem ich schon mal eine FG erlebt habe.
Danke fuer deine Wuensche.
Ich druecke dir auch die Daumen fuer den KIWU!

Lg Krissy

5

Ja, mir gehts ja genauso.
Ich bin jetzt ES+8 und mach mir Gedanken ob ich Spinning machen kann heute abend, oder ob die Belastung bei diesem Sport zu hoch ist..Krass, ne? Ich habe garkeine ss-anzeichen. Letzten Zyklus hatte ich(Übelkeit, Brustspannen, ul-schmerzen) und hatte eine zyste..
Seit diesem Zyklus mess ich tempi und nehm Mönchspfeffer(hat mir FÄ verschrieben).
Wann hattest Du die FG? Ich hatte auch eine, vor 4 Jahren, mitten im Studium...Ich hatte den Krümel noch nicht mal bemerkt, nahm ja die Pille. In der 6. Woche starb es dann ab und ich musste eine Ausscharbung machen lassen. Mein Mann und ich fanden diese Zeit echt schlimm..
Ich hoffe es wiederholt sich nicht..
liebe grüße isa

weitere Kommentare laden
2

Guck mal, hab ich gefunden..:
http://www.babynet.de/schwangerschaft/verschiedene-antibiotika-in-der-schwangerschaft.html

4

Danke fuer den Link. War informativ.

Krissy

Top Diskussionen anzeigen