erfahrung mit utrogest

meine freundin hatte eine fehlgeburt genauso wie ich und wir sind beide jetzt ss.

sie hat von ihrem fa eine rezept für Utrogest bekommen

soll gegen fehlgeburt helfen.

lese immer das es bei kinderwunsch helfen soll.

kennt das jemand und sollte man das wirklich in einer neuen ss nehmen???

1

Meine erste SS endete auch in der 10 SSW in einer FG. Da meinm FA eine Gelbkörperschwäche vermutete, sprich zuwenig aufgebaute Schleimhaut, so das das Ei sich nicht richtig einnisten konnte, verschrieb er mir vorsorglich auch Utrogest. Hatte dann trotzdem wieder Blutungen, nahm dann die doppelte Dosis.
Utrogest nimmt man häufig nach einer FG, damit die Schleimhaut sich einfach nicht abbaut.
So kenne ich es zumindest.
LG Melanie

Top Diskussionen anzeigen