nach sex auf toilette?

Hab immer Probleme mit Blasenentzündung, wenn ich nach dem GV nicht sofort auf Toilette gehe...spül ich mir damit die Spermien u rüh aus dem Körper, so dass es meine Chance, schwanger zu werden verringert?

ich denke schon, weil es ja eigetnlich heißt, dass man danach ein wenig liegen bleiben soll. Aber genau weiß ich das auch nicht.

wie lange sollte man denn liegen bleiben?

hmm gute Frage. Mach ich wie ich lustig bin, aber ne viertel stunde bleibe ich bestimmt liegen

hallo steck dir doch ein tampon in die scheide dann kannst du pippi machen aber die spermien bleiben im körper.

So hab ich es gemacht un dwurde schwanger. ist natürlich keine garantie .

aber eigentlich spült man sich nicht raus da es verschiedene öfnungen sind.
natürlich läuft etwas sperma sowieso sofort wieder raus.
Anziehungskraft...

Julia

Das was rausläuft ist ja nicht das Sperma an sich, sondern nur die Trägerflüssigkeit. Die Schnellen sind eh schon auf dem Weg.
Ich hab alles Mögliche probiert, ja selbst nach dem Sex eine Kerze im Bett gemacht und wurde erst schwanger, wie ich nicht mehr daran gedacht habe, das ich schwanger werden will.

LG

Jasmin 22. SSW

Das hatte ich bei einem Ex Freund auch. Bei meinem jetzigen hab ich das überhaupt nicht. Ich glaube man ist gegen manche Spermien allergisch. Aber mal im ernst. Soweit ich weiß kann man danach ruhig auf die toilette gehen da Du ja aus der Blase die Flüssigkeit rauslässt und die Spermien ja in die Scheide geschossen werden. Ich würde aber beim nächsten FA termin mal nachfragen ob es da was gegen gibt.

ich denke das es nichts ausmacht ich muss nach dem GV auch immer aufs WC und bin trozdem Schwanger geworden die Spermien die benötigt werden machen sich auch so auf den weg!;-)

Lg

Maggi+ Zwerg 10+2

also ich bin 2 mal ss geworden, obwohl ich jeweils danach auf der Toi war... ;-)

das mit dem Liegenbleiben ist eh ein Ammenmärchen ;-)

Ich geb dir mal nen tipp wie du die blasenentzündung los werden kannst auf jeden fall funktioniert es bei mir immer wieder. Also ich mach mir die wärmflasche immer warm und leg sie mir über nacht zwischen die beine meistens ist es danach weg mach es aber ein paar tage hintereinander so. ein versuch ist es ja wert.

Also ich kann nur sagen, dass ich bei einer Schwangerschaft nicht nur auf Toilette gegangen bin, sondern aus Angst vor einer Schwangerschaft (ja, auch so eine Zeit hatte ich mal...) eine anschließende Scheidenspülung vornahm, um diese zu verhindern!
Selbst diese Spülung hat die Ss damals nicht verhindert.

Lg Sabine

Top Diskussionen anzeigen