Längerer Zyklus wegen Antibiotika, Schmerzmittel etc?

Hallo Mädels,

mein NMT war am 13.07. Am 15.07. hab ich leider ein negativen SST gemacht. Meine Tage habe ich sonst immer so zwischen 24 und 33 Tagen.

Bisher allerdings weit und breit keine Mens in Sicht!

Diesen Monat musste ich wegen einer ziemlich gemeinen Ohrenentzündung ca 14 Tag starke Schmerzmittel und auch Antibiotika einnehmen.

Ist es möglich das sich meine Mens nun deshalb um mehre Tage verschiebt? Haben Medikamente so eine Auswirkung?#gruebel

Weiß jetzt nicht ob ich mir meine Morgenübelkeit und die Brustschmerzen nur einbilde, oder ob ich zu früh getestet habe. Bin grad richtig depri!!:-(

Danke für eure Antworten!

Gruß Sara

hallo sara,

ich bin inzwischen NMT+7 ... als ich beim FA war, war die erste frage nach dem sst, der war negativ, die zweite war, ob ich krank war oder medikamente genommen hab. beides kann den zyklus ziemlich beeinflussen. leider.
ich hoffe aber, dass es so ausgeht wie dus dir wünschst! #klee

viele grüße!

Top Diskussionen anzeigen