Mastodynon gegen PMS - Wann hat bei Euch Wirkung eingesetzt?

Hallo zusammen,

nehme jetzt den 2. Monat Mastodynon, weil ich immer so schreckliches Brustspannen hab nach ES. Bin zur Zeit um den ES herum...vielleicht 1-2 Tage danach...

Und...ich habe das Gefühl, meine Brüste spannen mit dem Zeugs häufiger als zuvor :-[...Tage vor dem ES...jetzt...

Kann es sein, dass die Wirkung erst sehr viel später einsetzt?

LG, MLF #klee

1

Hi MLF,

ich nehme auch Masodynon und die Wirkung hat relativ schnell eingesetzt.

In welcher Dosierung nimmst du sie denn?

2

Hallo Du :-),

ich nehme morgens und abends eine....

Liebe Grüße, MLF #herzlich

3

... also ich nehme seit Ende Mai Mönchspfeffer gegen PMS. Leide unter dollem Brustspannen ab ES und echt grausamen Regelschmerzen/Krämpfen#schmoll.
Ich hab auch das Gefühl, dass jetzt das Brustspannen schon VOR #schock dem ES los geht ... und überlege echt das Zeug wieder abzusetzen. Aber dann lese ich immer wieder, dass es ja seine Zeit (3 Monate) dauern kann, bis Mönchspfeffer richtig wirkt....
Ich werde es jetzt bis Ende August nehmen, dann ist die Packung eh zu Ende, und wenn es bis dahin nix gebracht hat, dann höre ich wieder auf...

LG Sabine

4

Hallo Leidensgenossin,

dann lass uns einfach mal abwarten :-(. Ist schon frustrierend, wenn man das Zeugs schluckt, ohne eine Wirkung zu spüren...

Ich hab mir auch ein Limit von 3 Monaten gesetzt.

Alles Liebe, MLF

Top Diskussionen anzeigen