Spermien zu langsam - Kann man trotzdem schwanger werden?

Hallo!

Weiß jemand von Euch näheres darüber was es bedeutet, wenn die Spermien ziemlich langsam sind? Kann man dann auf natürlichem Wege nicht schwanger werden bzw. wie stehen die Chancen dafür? Und was kann man tun, um die Chancen zu erhöhen?

Ich würde mich auch über Links freuen, wo ich mehr Infos bekomme.

LG, Brilli

1

Bin keine Expertin aber immer wieder liest man von Zink (so ca. 15 mg/Tag) und folgendes findest Du hierzu auch im Archiv von www.lifeline.de:

"Zink und Folsäure kombiniert machen Männer fruchtbar

Die Einnahme einer Kombination aus Zink und Folsäure steigert die Fruchtbarkeit von Männern deutlich, belegen niederländische Forscher. Die Wissenschaftler verglichen die Spermienzahlen von insgesamt 103 wenig fruchtbaren Patienten. Die Männer erhielten entweder Folsäure, Zink oder eine Kombination aus beiden Spurenelementen.

Eine kombinierte Zink- und Folsäuregabe erhöhte die Spermienproduktion am deutlichsten. Die unfruchtbaren Männer bildeten innerhalb eines halben Jahres bis zu 74 Prozent mehr Spermien. Dagegen stellten die Wissenschaftler bei der alleinigen Gabe von Zink oder Folsäure keine gesteigerte Spermienproduktion fest. Die Forscher vermuten, dass Zink die Aufnahme der Folsäure im Darm fördert.

Nach dem klaren Nachweis für eine angeregte Spermienproduktion bei Einnahme von Zink und Folsäure soll eine ähnliche Behandlung nun auch Frauen zu einer besseren Fruchtbarkeit verhelfen, sagen die Wissenschaftler."


Top Diskussionen anzeigen