Wie ist der Zervixschleim am Beginn der Menstruation?

Ich bin ziemlich feucht. Man sieht aber nichts. Kann das sein?
Ich habe irgendwo gelesen, dass zum Ende des Zykluses man eher trocken ist?

Was stimmt nun?

Was soll ich jetzt im Urbia-Zykluskalender eintragen?

s (spinnbar, durchsichtig, flüssig, ähnelt rohem Eiweiß)
s (cremig oder zäh, flockig, gelb/weiß, eher undurchsichtig)
0 (kein oder wenig Schleim, trocken)


Ach ja, mein Muttermund ist übrigens geschlossen und fest.

Vielleicht kann mir jemand helfen.

DANKE!

1

hast du schon deine periode?

2

http://kiwu.winnirixi.de/Zervixschleim.shtml

lg

3

cool, dann kann es echt sein, das es bei mir geklappt hat.
Mein Ausfluss ist weder spinnbar noch wässrig und ich müsste heute meine Mens bekommen...ich hasse es zu hibbeln :-[

Top Diskussionen anzeigen