großer KiWU - fruchtbarkeitsfördernde Mittel

Hallo ihr Lieben,

welche fruchtbarkeitsfördernde Mittel wendet ihr an?
Regelmäßiger Sex und Folsäuretabletten sind natürlich ein muss / empfehlenswert!

Kennt ihr noch einige Hausmittelchen?
Oder liegt es vielleicht doch nur an meiner Psyche , dass es nicht klappt:-(?

1

Hallo,

ich probiere jetzt mal den"Storchenschnabelkrauttee" ! Mal sehen ob es was bringt.;-)

Lg..#klee

2

Also: DAS REZEPT ZUM SCHWANGER WERDEN:

Ihr nehmt am besten durchgehend von ZT1 bis Mens entweder tägl. 10 Tropfen AGNUMENS (Mönchspfeffer) oder 1 Tablette AGNUCASTON oder 10 Globuli morgens und abends

Zusätzlich nimmt man von ZT1 bis ZT15, jeden 5. Tag 10 Globuli SEPIA C30
*Achtung! Ihr solltet das aber nicht länger nehmen.* Maximal 1-2 Zyklen. Keine Ahnung warum. -Sollte man aber nicht machen. Das Sepia C30 gibt man auch Schafen und Kühen wenn sie nicht trächtig werden.

In der 2. ZH - also genau ab dem ZT15 bis die Mens kommt (oder auch nicht mehr ) 3 Mal tägl. 10 Globuli BRYOPHYLLUM D4
Das Bryophyllum bewirkt, dass sich das Ei bombenfest einnistet! Wenn man schwanger ist, sollte man es die ersten 12 Wochen lang weiter nehmen.

und natürlich *piep*

:-)

viel erfolg!!!!

Top Diskussionen anzeigen