Hochlage, ab wann spricht man davon ?

Guten Morgen an alle,

erstmal eine Tasse #tasse , bedient Euch.
Ich habe nun öfter das Wort Hochlage im Zusammenhang mit dem Tempi messen gelesen, ab wann genau spricht man von einer Hochlage ?

Kennt Ihr dazu eine Beispiel Kurve ?

Danke !

LG pueppi

1

Hallo!

Die Hochlage hast du nach dem ES. Durch das gebildete Progesteron des Gelbkörpers steigt die Tempi um mindestens 0,2° wie vor dem ES.

Eigentlich sieht man das bei jedem ZB - es sei denn, der ES ist ausgefallen!
Das hier ist mein ZB vom letzten ZK. - leider ohne SS - bei ne SS bildet der Fötus später das Hormon & daher bleibt man dann in Hochlage.
Doch eben mit Hochlage;-)
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=292316&user_id=657243

Ich hoffe ich konnte dir helfen, liebe Grüße
*KATJA*#herzlich

3

Also, wenn ich das recht verstanden habe (hab mir Dein ZB angeschaut) spricht man von hochlage über der Coverline ab Eisprung ?

Sorry wenn es falsch ist.

LG pueppi

6

Ja genau! (Hätt ich auch gleich so erklären können#klatsch)
Hast du denn Probleme mit deinem ZB?

weitere Kommentare laden
2

Zeig doch mal deine, dann kann man sagen ob sie in hochlage ist oder nicht:-p.

Ich zeige dir meine Kurve, die war/ist schön in Hochlage!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=292024&user_id=526139

LG
Nadine

4

Das ist mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=294447&user_id=794143


LG pueppi

8

Also ich würde sagen das ist doch ne schöne Hochlage. Wenn die Tempi so bleibt sieht es doch mehr als gut für dich aus.

Hättest ja auch lt. Urbia nicht mehr lange bis NMT. Drücke dir Daumen!

LG

weitere Kommentare laden
5

Bitteschön ;-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=269194&user_id=749822

lg sas

7

Wow, Herzlichen Glückwunsch !

LG pueppi

10

#danke

Drück dir die Daumen #klee

Top Diskussionen anzeigen